Viele Stars zeigen im Promi-Special ihren Kampfgeist «Ninja Warrior»: Luca Hänni ist der härteste Krieger

«Ninja Warrior Switzerland» ging heute Abend in die Ehrenrunde. Schweizer Stars wie Luca Hänni, Linda Gwerder, Jason Brügger und Jastina Doreen Riederer wagten sich in den Hindernisparcours - und wollen mit ihrem Einsatz Gutes tun. 

Wer bei «Ninja Warrior Switzerland» bestehen will, muss ein zäher Brocken sein: Kraft, Ausdauer, Balance und das manchmal eben unerlässliche Gück sind nötig, um den Parcours fehlerfrei zu überstehen. Diverse Hindernisse stellen sich dabei den Kandidaten in den Weg, die überwunden werden wollen - und sollen.

Nachdem der Normalo-«Ninja Warrior» bereits gekürt wurde, war es nun an den Promis, ihre Fitness-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Beim heutigen Promi-Special auf TV24 gaben sich viele Schweizer Stars die Klinke in die Hand. Mit dabei sind Prominente wie Ex-Snowboarder Fabien Rohrer, 43, Erotik-Künstlerin Milo Moiré, 35, und Ex-Fussballspieler David Degen, 35, aber auch Sänger Luca Hänni, 24, Moderatorin Linda Gwerder, 33, Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer, 20, Artist und «Die grössten Schweizer Talente»-Gewinner Jason Brügger, 25, sowie Musiker Baschi, 32.

Geld für Kinder

Alle wollten sie den Parcours überwinden, um für den guten Zweck Geld einzutreiben. Denn je nachdem, wie viele Hindernisse sie absolvieren, erkämpfen sie einen bestimmten Geldbetrag. Die Gesamtsumme aller teilnehmenden Promis kommt der Laureus Stiftung zugute. Diese setzt sich dafür ein, Kindern und Jugendlichen mithilfe des Sports ein selbstbestimmtes und kontinuierlich positives Leben zu ermöglichen. Bewegung, Integration und Persönlichkeitsbildung werden unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, sozialer Schicht oder gesundheitlichen Einschränkungen gezielt gefördert. Im Vordergrund steht die Freude an der Bewegung und die gemeinsame Aktivität. 

Galerie: Diese Gäste waren an der Laureus Charity Night mit von der Partie

Obschon auch die Promis sich gemeinsam für den guten Zweck engagierten, waren sie im Parcours allesamt Einzelkämpfer und auf sich alleine gestellt. Dabei haben einige mehr, andere weniger Talent und Können bewiesen. Wie sich die Stars wohl geschlagen haben? Sie sehen es im Video oben. 

Auch interessant