1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Polo Hofer ist tot. Seine grössten Hits - Danke für die Musik Videos

Danke für die Musik

Die grössten Hits von Polo Hofer

Am Samstag verstarb Polo Hofer 72-jährig nach längerer Krankheit. Auch nach seinem Tod bleibt der Mundart-Rocker aber unvergessen - dank seiner Lieder. Eine Auswahl seiner grössten Hits.

Polo Hofer
Polo Hofer singt im Final um den groesssten Schweizer Hit in der Maag-Eventhalle in Zürich am Sonntag, 2. Dezember 2007. RDB/KEYSTONE/KEYSTONE/WALTER BIERI/bla 3.12.08

Seinen Durchbruch hatte Polo Hofer mit seiner Band «Rumpenstilz». Mit Lieder wie «Teddybär»...

... oder «Kiosk»:

1984 gründete Polo Hofer die «Schmetterband», ein Jahr später folgte sein wohl grösster Hit: «Alperose». Der Song hat bis heute nichts von seiner Beliebtheit eingebüsst und wurde sogar zum grössten Schweizer Hit aller Zeiten gewählt.

Da rockt Polo Hofer die Bühne: Am 12. Juni 2014 trat er in Bern mit dem Lied «Giggerig» auf. Der Song wurde 1985 von der «Schmetterband» erstmals veröffentlicht.

Ebenfalls von der «Schmetterband» aus dem Jahr 1988: «Summer '68»:

2011 wurde Polo Hofer an den «Swiss Music Awards» für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Von PB am 24. Juli 2017