Mister Schweiz 2010 Rätselraten um den Favoriten

Wer wird Mister Schweiz 2010? Die Meinungen der Wählerschaft gehen zwei Wochen nach Bekanntwerden der Kandidaten immer weiter auseinander.
Sie liegen aktuell in Front (v.l.): Jan Bühlmann, Marco Dell'Acqua und Goran Cvetkov sind die beliebtesten Mister-Schweiz-Kandidaten.
Sie liegen aktuell in Front (v.l.): Jan Bühlmann, Marco Dell'Acqua und Goran Cvetkov sind die beliebtesten Mister-Schweiz-Kandidaten.

Seit dem 8. Februar sind die Mister-Schweiz-Kandidaten bekannt - die Votings laufen auf Hochtouren. Und die Wählerschaft ist vor allem eins: uneinig.

Während auf SI online heute Morgen Jan Bühlmann mit 24 Prozent vor Goran Cvetkov (17 Prozent) und Stefan Tobler (9%) liegt, machen auf der offiziellen Mister-Schweiz-Seite ganz andere das Rennen: Der erste Platz geht dort mit über 45 Prozent aller Stimmen an den Tessiner Marco Dell'Acqua. Zweiter wird sein Kantonskollege Daniel Mkongo (11 Prozent), gefolgt von Rafael Beutl (8%).

Die Facebook-Fans wiederum stehen am liebsten zu Goran Cvetkov. Ganze 2407 Mitglieder zählt seine Gruppe. Und auch Jan Bühlmann kommt dort gut an. Mit 2151 Gruppen-Mitgliedern lässt er Konkurrent Rafael Beutl (1103 Mitglieder) weit hinter sich.

 

 

Auch interessant