So romantisch hielt Rafael Beutl um ihre Hand an Jäger: «Er versteckte den Ring im Champagner-Glas»

Der einst begehrteste Junggeselle der Schweiz ist definitiv weg vom Markt. Ex-Bachelor Rafael Beutl hat Ex-Freeskierin Mirjam Jäger in Südafrika einen Heiratsantrag gemacht. Mit SI online sprechen die beiden über den emotionalen Moment.
Mirjam Jäger Freund Rafael Beutl
© David Biedert

Verliebt, verlobt und bald verheiratet: Rafael Beutl und Mirjam Jäger.

«Sie hat Ja gesagt», jubelt Rafael Beutl, 30, am Montagabend auf Facebook. Der Bachelor 2014 macht gerade Liebesferien in einem Fünf-Sterne-Luxus-Hotel in Südafrika mit seiner Freundin Mirjam Jäger, die am Montag ihren 33. Geburtstag feierte. Und zu ihrem Ehrentag hat er auch gleich noch ganz romantisch über den Cliffs von Knysna um ihre Hand angehalten.

Vor dem Antrag sei er ganz schön nervös gewesen, erzählt Beutl SI online. «Ich glaube, das ist normal... Ich habe einfach gehofft, dass sie den Ring nicht sofort sieht.» Er hatte ihn nämlich in ihrem Champagner-Glas versteckt, wie Ex-Freeskierin Mirjam Jäger anfügt. Und sie habe ihn tatsächlich erst entdeckt, als das Glas leer gewesen sei «und es ‹Bling, Bling› gemacht hat».

Mirjam Jäger mit Verlobungsring von Rafael Beutl
© ZVG

Mirjam Jäger zeit stolz ihren Verlobungsring. Rafael Beutl hatte ihn in ihrem Glas versteckt.

Noch wissen die zwei Verliebten nicht, wann und wie sie heiraten werden. Eine Hochzeit am Meer wäre ihr Traum, aber das hätten sie noch nicht besprochen. «Das können wir ja jetzt in Ruhe tun», sagt Jäger.

Machen die beiden im gleichen Eiltempo weiter wie bis anhin, wird das Fest nicht lange auf sich warten lassen. Erst im April diesen Jahres machten Beutl und Jäger ihre Liebe öffentlich, drei Monate später sind sie bereits zusammengezogen.

Auch interessant