«Der Bachelor» Beutl vs. Gavric - Wer ist der bessere Rosenkavalier?

Durch die Sendung «Der Bachelor» wurde Vujo Gavric im ganzen Land bekannt. Mit seinen Sprüchen bescherte er dem Sender 3+ Traumquoten. Ob Rafael Beutl als Junggeselle auf der Suche nach seiner Traumfrau ebenfalls überzeugen kann? SI online macht den Check.
Der Bachelor Schweiz 2014 Rafael Beutl Nachfolger Vujo Gavric Vergleich
© Instagram / 3+

Rafael Beutl (l.) tritt in der Sendung «Der Bachelor» Vujo Gavrics Nachfolge an. Ob das Model mit dem Sprücheklopfer mithalten kann?

AUSSEHEN:
Blonde Haare, blaue Augen, verschmitztes Lächeln - Vujo Gavric, 28, ist ein waschechter Sonnyboy. Rafael Beutl, 28, hingegen hat mit den dunkelbraunen Haaren und Augen etwas Südländisches. Weiterer Unterschied: Das Gesicht des ehemaligen «Bachelors» hat Ecken und Kanten. Das Gesicht seines Nachfolgers ist harmonischer - wie es sich für ein Model gehört. Da Schönheit im Auge des Betrachters liegt, erhalten beide einen Punkt: 1-1.

HAARE:
Der eine mags wuschlig, der andere glatt nach hinten gegelt - die Frisuren der beiden Junggesellen könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Vujo Gavric auf den Out-of-Bed-Look steht, mags Rafael Beutl korrekt. Bei ihm sitzt kein Haar an der falschen Stelle. Ein zu perfektes Styling wirkt aber oft abschreckend. Denn keine Frau will einen Mann, der im Bad länger braucht als sie selbst. Punkt für Vujos unkomplizierten Look: 2-1.

KÖRPER:
Als «Hungerhaken», «Hühnerbrust» und «Bubi» bezeichneten die Deutschen Vujo Gavric. Zu Recht: Mit vielen Muskeln ist der 28-Jährige nun wirklich nicht gesegnet. Obs daran liegt, dass er lieber Party macht, statt im Kraftraum zu trainieren? Beutls Sixpack hingegen kann sich sehen lassen. Die Muskeln kommen nicht von ungefähr: Als gelernter Zimmermann ist sich der Ex von Fabienne Louves, 28, körperliche Arbeit gewohnt. Und für seine Modeljobs muss der zukünftige Rosenkavalier top in Form sein. Der Punkt für den besseren Body geht eindeutig an Beutl: 2-2.

WEISHEITEN:
Der Schlauste ist Vujo Gavric nicht. Aber er konnte sich mit seinen Sprüchen in die Herzen der TV-Zuschauer schleichen. Mit Sätzen wie «Ich habe mir etwas Romantisches einfallen lassen, und zwar einen superschönen Sonnenuntergang» oder «Ich glaube, heute Abend wird auch die eine oder andere Träne giessen» erreichte er Kultstatus. Ob sein Nachfolger da mithalten kann? Das wichtigste Thema könnte bei Beutl das Alter der Kandidatinnen sein. Immerhin seien ältere Frauen besser im Bett als jüngere, erklärte das Model in einem Interview seine Vorliebe für reifere Damen. Da Vujo Gavrics Sprüche schwer zu übertreffen sind, geht der Punkt an ihn: 3-2.

FRAUEN:
Die grosse Liebe hat Gavric im TV nicht gefunden. Noch vor Ausstrahlung der letzten Folge trennte sich der Rosenkavalier von seiner Auserwählten Michaela Andres, 24. Anfang Jahr behauptete das deutsche It-Girl Anastasia Abasova, sie und Vujo seien ein Paar. Der Bachelor dementierte jedoch umgehend. «Alles Quatsch! Wir sind kein Paar und haben auch nie darüber geredet», stellte der Bachelor gegenüber SI online klar. Seither ists, was das Liebesleben betrifft, ruhig um Vujo geworden. Für ihn gibts sowieso nur eine Frau: seine Mama. Obs für Rafael Beutl ein Happy End geben wird? Seit sechs Monaten ist das Model Single. Zuvor war der 28-Jährige drei Jahre mit Sängerin Fabienne Louves liiert. Mamasöhnchen kommen bei Frauen halt einfach nicht so gut an. Deshalb gibts einen Punkt für Beutl: 3-3.

Gleichstand für Vujo und Rafael - beide Rosenkavaliere erhalten jeweils drei Punkte. Ob das Model die Zuschauer aber so erfolgreich wie Vujo vor den Fernseher locken kann, wird sich im Oktober zeigen. Dann startet die dritte Staffel von «Der Bachelor» auf dem Sender 3+.

Alles zur TV-Show «Der Bachelor» finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant