Stefan Büsser und Sonia Kälin auch dabei! Rainer Maria Salzgeber übernimmt beim «Donnschtig-Jass»

Lange mussten Fans des beliebten «Donnschtig-Jass» auf die Bekanntgabe der Nachfolge von Roman Kilchsperger warten. SI online weiss nun, wer den Trumpf in der Hand halten wird.
Donnschtig-Jass Salzgeber, Kälin und Büsser
© SRF

Das neue Trio für den «Donnschtig-Jass»: Stefan Büsser, Rainer Maria Salzgeber und Sonia Kälin (v. l.).

Es ist eines der grössten Geheimnisse am Leutschenbach. SRF will erst am Freitag offiziell informieren. Doch SI online weiss aus zuverlässiger Quelle: Rainer Maria Salzgeber wird neuer Moderator des «Donnschtig-Jass» und damit Nachfolger von Roman Kilchsperger. Der 49-jährige Walliser setzte sich im Casting gegen die beiden letzten verbliebenen Mitbewerber, Melanie Oesch und Stefan Büsser, souverän durch.

Sonia Kälin
© Instagram/soniakaelin

Schwingerkönigin Sonia Kälin (hier mit ihrem Mann Stefan) wird Schiedsrichterin beim «Donnschtig-Jass».

Stöck, Wyys, Stich heisst es aber auch für den 32-jährigen Büsser. Der Comedian übernimmt von Reto Scherrer die Rolle des Co-Moderators. Gar zu einer jass-sportlichen Revolution kommt es auf der Schiedsrichterposition: Zum ersten Mal in der Geschichte des Schweizer Fernsehens wird dieses verantwortungsvolle Amt an eine Frau übergeben – an die mehrfache Schwingerkönigin Sonia Kälin, 33. Die Premiere des neuen Trios findet am 4. Juli in Thun statt.

Bildergalerie: Rainer Maria Salzgeber und seine Familie zeigen ihr Wallis

Auch interessant