Urs Althaus Rolle in SRF-Jugendserie «Best Friends»

Zum ersten Mal hat sich der international bekannte Schauspieler eine Rolle in einer Schweizer TV-Serie gesichert. Urs Althaus wird bei «Best Friends» mitwirken.
Erfolgreicher Export: Urs Althaus feierte als Schauspieler und Model im Ausland grosse Erfolge.
© tilllate.com Erfolgreicher Export: Urs Althaus feierte als Schauspieler und Model im Ausland grosse Erfolge.

Im Ausland ist er schon lange ein erfolgreicher Schauspieler. Urs Althaus, 55, hat schon mit Hollywood-Grössen wie Sean Connery und Christian Slater gearbeitet. Doch in einer Schweizer Serie hatte er bisher noch keine Rolle. Jetzt hat er sich eine geangelt: in der SRF-Jugendserie «Best Friends». «Eigentlich verrückt, wenn man bedenkt, dass ich schon in über dreissig Filmen mitwirkte», sagt Althaus gegenüber «Blick».

In der Soap wird er einen besorgten Vater spielen, der will, dass seine Tochter in seine Fussstapfen tritt. «Das gibt Zoff - und Versöhungen», verspricht er.

Das Engagement freue ihn besonders, weil es nicht viele Rollen für Schwarze gäbe. Und wenn, würden diese meist klischeehaft besetzt. «Daher bin ich stolz, dass ich nicht ein arbeitsloser Taxifahrer bin, sondern einen angesehenen Mann spielen darf.»

Auch interessant