Roman Bürki Liebes-Comeback des GC-Stars - auf dem Roten Teppich

«Sexy» ist wieder vergeben. Und seine Neue ist seine Alte! Roman Bürki und Nastassja Beutler zeigten sich am Samstag verliebt wie nie an der Energy Fashion Night.
Roman Bürki und Natassja Beutler an Energy Fashion Night 2014 Liebes-Comeback
© Tilllate.com

Roman Bürki und Nastassja Beutler waren bereits einmal drei Jahre zusammen.

Drei Jahre waren der GC-Goalie Roman Bürki, 23, und Nastassja Beutler ein Paar, dann kam die Trennung. Seit Januar versuchen sie es wieder zusammen - erfolglos. Doch jetzt gabs die ganz grossen Gefühle auf dem Roten Teppich! Am Samstag zeigten sie sich gemeinsam an der Energy Fashion Night im Zürcher Hallenstadion. «Ja, sie ist wieder meine Freundin», sagte er. Und gab seiner neuen, alten Freundin Küsse vor laufenden Kameras. Im Gespräch mit der «Schweizer Illustrierten» reagierte sie überwältigt.

Noch kürzlich sagte der Fussball-Star mit dem Spitznamen «Sexy» gegenüber der «SI», dass er Single sei. Und: «Es ist gerade gut so, wie es ist.» Wenn, dann müsste es eine Frau sein, die sich für ihn als Person interessiere und nicht als Fussballer. So wie Nastassja.

Glück in der Liebe. Aber auch Glück im Spiel: Am Sonntag ging Bürkis Glückssträhne weiter, er gewann mit seinen GC-Jungs gegen YB - gleich 5:0. Was für ein Wochenende für den Berner!

Auch interessant