Miss Zürich 2012 Sandra ist die perfekte Tochter

Die amtierende Miss Zürich ist eine Power-Frau. Hinter ihr steht eine starke Familie und ihr Freund Georgios. Umgekehrt ist auch Sandra immer für ihre Familie da - mit ihrem ganzen Erspartem.

So stolz hat sie ihre Eltern noch nie gesehen. Sandra Marjanovic, 19, ist offiziell die schönste Frau, die der Kanton Zürich zu bieten hat. Und für Marjanovics die perfekte Tochter: Vor drei Jahren plünderte die Immobilien-Sachbearbeiterin für die elterliche Eigentumswohnung in Volketswil ihr Sparkonto.

Sandras Freund Georgios, 21, bleibt nie über Nacht. Aus Respekt vor ihren serbischen Eltern teilen sie sich auch nach zweieinhalb Jahren Beziehung nur in den Ferien ein Bett. Trotzdem: «Ich werde nicht so schnell ausziehen», sagt sie gegenüber der «Schweizer Illustrierten». Lieber plant sie den nächsten Urlaub mit ihrem Schatz. Sie möchte nach Los Angeles, er lieber auf eine griechische Insel. Wie sie sich einigen? Sie setzt einfach ihren Willen durch.

Durch ihren Titel ist Sandra nun für die Miss-Schweiz-Wahl qualifiziert. Wann diese genau stattfinden wird, ist allerdings nicht klar: Wegen fehlender Gelder wurde der Schönheitswettbewerb auf unbestimmte Zeit verschoben. Bis dahin trägt Alina Buchschacher weiterhin die Miss-Schweiz-Krone.

Auch interessant