Frau Iva ist im 5. Monat schwanger Ex-Mister Sandro Cavegn bekommt erneut Nachwuchs

Familienzuwachs beim Mister Schweiz 2012: Eineinhalb Jahre nach der Geburt von Tochter Amelie erwarten Sandro Cavegn und Ehefrau Iva wieder ein Baby. Mitte Juni ist es so weit.
Sandro Cavegn Ex-Mister-Schweiz Frau Iva Tochter Amelie
© David Biedert

Sind bald zu viert: Sandro Cavegn mit seiner Frau Iva und Tochter Amélie.

Sandro Cavegn, 32, könnte glücklicher nicht sein: Diesen Sommer wird seine Familie von drei auf vier Personen anwachsen. «Wir freuen uns sehr», sagt der Mister Schweiz 2012 gegenüber SI online. Seine Frau Iva, 32, sei inzwischen im fünften Schwangerschaftsmonat. «Der ganzen Familie gehts wunderbar.»

Die kleine Amelie freut sich ebenfalls aufs Geschwisterchen. Auch wenn die knapp Zweijährige das Ganze noch nicht ganz realisiere, so Cavegn. «Aber sie zeigt inzwischen auf Ivas Bauch und sagt ‹Baby›.» Ob es nochmal ein Mädchen oder diesmal einen Buben gibt, wissen die Cavegns noch nicht. Man wolle sich überraschen lassen. Sowieso sei das Ganze beim zweiten Mal etwas entspannter. «Man weiss jetzt eher, was einen erwartet. Und trotzdem bin ich extrem gespannt, was für einen Charakter das Baby haben wird.»

Ende April 2015 kam Tochter Amelie Eucharia nach einer 30-stündigen Geburt zur Welt. «Es war die wohl aufregendste Nacht meines Lebens», sagte Sandro Cavegn damals. Er und die gebürtige Kroatin Iva haben Ende 2014 geheiratet, sie war damals im fünften Monat schwanger.

Sandro Cavegn und Iva Bencic Hochzeit
© Black Frame Studios

Iva und Sandro Cavegn bei ihrer Hochzeit 2014.

Auch interessant