1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Sarah Lombardi: Die Sängerin hat sich schon wieder verletzt

Schmerzhafter Treppensturz

Sarah Lombardi hat sich schon wieder verletzt

Die Sängerin Sarah Lombardi ist aktuell ein Pechvogel. Nachdem sie sich im Januar beim Training für «Dancing on Ice» einen Muskelfaserriss zuzog, verletzte sie sich kürzlich bei einem Treppensturz am Fuss. Als wäre das nicht genug, ist nun auch noch Söhnchen Alessio krank. 

Placeholder

Die Sängerin Sarah Lombardi ist ein richtiger Pechvogel.

Getty Images

Der ist aber ganz schön geschwollen! Sarah Lombardis Knöchel ist von einem Treppensturz gezeichnet. Die Beule ist etwa so gross wie ein Tennisball. «Sie wird langsam echt blau. Ich weiss nicht, was ich machen soll», sagte die Sängerin in ihrer Instagram-Story.

Sie sei hingefallen und richtig umgeknickt. Der Fuss schmerze und sie habe Angst, «dass da was kaputt gegangen ist». Sarah Lombardi, 26, hoffte, der Fuss sei einfach verstaucht und sie habe sich nicht etwa die Bänder gerissen. 

Placeholder

Nach einem Treppensturz ist Sarah Lombardis Fuss heftig angeschwollen.

Instagram / Sarah Lombardi
Related stories

Erst im Januar zog sich Sarah beim Training zu «Dancing on Ice» einen Muskelfaserriss zu. Sie musste sogar kurzzeitig aussetzen, kehrte dann aber in die Show zurück und gewann. 

Sarah ist hart im Nehmen

Es kommt also nicht von ungefähr, wenn die Sängerin sagt, sie sei «echt hart im Nehmen, wenn es um Schmerzen geht». Und nun teilte die Musikerin ihren Fans auch schon mit, dass es ihrem Fuss bereits viel besser geht. 

Placeholder

Sarah Lombardi muss sich um den kranken Alessio kümmern.

Instagram / Sarah Lombardi

Entspannen kann sich die 26-Jährige trotzdem nicht: Ihr Sohn Alessio hat eine Bindehautentzündung. «Meine Augen tun auch schon richtig weh, wahrscheinlich bin ich die Nächste», sagt Sarah Lombardi auf Instagram und ergänzt: «Bei uns wird es echt nie langweilig». 

Galerie: Diese Stars wurden 2019 Eltern

Von Fabienne Eichelberger am 08.03.2019
Related stories