Michelle Hunziker Schenkt ihr der Neue bald ein Kind?

Seitdem sie wieder mit dem römischen Schauspieler Daniele Pecci zusammen ist, träumt Michelle Hunziker von einem Baby. Sie könnte sich sogar vorstellen, «Nonna» zu werden.
Michelle Hunziker wünscht sich ein Baby. Mit Daniele Pecci scheint sie den zukünftigen Vater gefunden zu haben.
© Dukas

Michelle Hunziker wünscht sich ein Baby. Mit Daniele Pecci scheint sie den zukünftigen Vater gefunden zu haben.

Eigentlich fehlt ihr nichts, um glücklich zu sein. Michelle Hunziker, 33, hat alles, was sich eine moderne Frau wünschen kann. Eine glamouröse Karriere, eine Tochter und einen liebevollen Partner: den Schauspieler Daniele Pecci, 40, mit dem sie 2007 schon einmal leiert war. Doch Michelle fehlt das berühmte Pünktchen auf dem «i».

Wie die Ex-Frau von Italobarde Eros Ramazotti der italienischen Zeitschrift «Oggi» verriet, könnte sie sich gut vorstellen, bald wieder Mutter zu werden. «Es ist toll, wenn man von einem Mann schwanger wird, den man wirklich liebt», erzählt sie. Sollte der Storch in der nächsten Zeit bei Michelle nicht anklopfen, könnte sich der TV-Star aber auch vorstellen, «Nonna» zu werden. «So ein kleiner Enkel zum Schmusen wäre doch schön.» Dafür muss sie allerdings noch ein Weilchen warten, denn ihre Tochter Aurora ist gerademal 14.

Ihr Kinderwunsch könnte schon eher erfüllt werden: Denn so glücklich verliebt strahlte «La Hunziker» schon lange nicht mehr.

Auch interessant