Alina Buchschacher «Schuhe sind mir sehr wichtig»

Als Miss Schweiz trägt sie täglich High Heels. Alina Buchschacher besitzt unzählig viele Schuhe - für jeden Anlass, jedes Wetter und jede Laune die passenden. Am Samstag machte sie Passanten glücklich und verschenkte 500 rote Pumps.

«Ein Traum jeder Frau», sagt Alina Buchschacher, 21, zu SI online. Die Miss Schweiz 2011 besitzt an die 150 Paare Schuhe zu Hause in Bern. Allerdings hat sie noch nie nachgezählt: «Das würde wahrscheinlich eine halbe Ewigkeit dauern.» Bei so viel Auswahl kann sie sich auch kaum entscheiden, welches Paar denn ihr liebstes ist. «Ich habe etwa zehn davon und alle sind High Heels.»

Ein vernünftiges Schuhwerk ist wichtig, findet die Miss Schweiz. Es unterstreiche als schönes und trendiges Accessoire das Outfit. Während ihrer Amtszeit, die voraussichtlich nochmal zehn Monate andauert, wird sie mit den «neusten und tollsten Schuhen» ausgestattet. Natürlich umsonst: «Bevor ich zur Miss Schweiz gewählt wurde, gab ich aber sehr viel Geld für Schuhe aus.»

Damit sich auch Normalsterbliche einmal wie eine Miss fühlen können, verschenkte Alina am Samstag im Rahmen einer Aktion von «Vögele Shoes» 500 Paar rote Schuhe. 

 

Auch interessant