1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Holdener, Gut & Co.: Aus der Fotobox ins Starthaus

Wendy Holdener Vreni Schneider
Die Wintersport-Stars im Blitzlichtgewitter
Holdener, Gut & Co.: Aus der Fotobox ins Starthaus
22

Gerade noch haben sie in unserer SI-Fotobox Selfies geknipst, nun beginnt nach und nach für alle Wintersportler die neue Saison. Morgen Samstag ist der grosse Tag der Ski-alpin-Stars: Am späten Nachmittag (hiesige Zeit) starten die Technik-Frauen zum Riesenslalom in Killington. Und am Abend kommen die Abfahrer ins Spiel: Sie eröffnen die Speed-Saison in Lake Louise. So fokussiert die Stars im Starthaus sein werden, so locker waren sie kurz vor Saisonstart in der SI-Fotobox. Die besten Schnappschüsse unserer Schneekünstler! 

Wendy Holdener Vreni Schneider
Slalom-Spezialistin Wendy Holdener und die dreifache Gesamtweltcup-Siegerin Vreni Schneider nehmens in der Fotobox gelassen und posieren gerne für ein Selfie. HO
Ein Bild
Lara Gut, Gesamtweltcup-Siegerin 2015/16, scheint etwas ratlos - oder wartet sie auf eine Eingebung von oben?
Ein Bild
Die beiden Slalom-Spezialisten Daniel Yule (l.) und Luca Aerni, die vergangenen Sonntag in Levi auf den sechsten respektive den sechzehnten Platz gerast sind.
Ein Bild
Halfpipe-Olympiasieger Iouri Podladtchikov macht Pantomime. 
Ein Bild
Wendy Holdener verteilt Küsschen. Sie ist als Technikerin bereits in die Saison gestartet. Beim Riesenslalom in Sölden erreichte sie den 7. Platz, vergangenen Samstag im Slalom von Levi fuhr sie auf Platz 5.
Sana Ludi
Freestyle-Skierin Sanna Lüdi verschenkt ebenfalls Liebe - oder pustet sie den imaginären Schnee weg? HO
Ein Bild
Da habens drei Technik-Cracks lustig: Ramon Zenhäusern, Elia Zurbriggen und Loïc Meillard.
Andri Ragettli
Der Bündner Freestyle-Skier Andri Ragettli. Er ist nicht nur im Skifahren äusserst erfolgreich und gewann zwei Mal den Slopestyle-Weltcup, sondern sorgt auch mit seinen Hindernisläufen auf Instagram immer wieder für Lacher und gute Unterhaltung. HO
Armin Niederer Marc Bischofberger Alex Fiva
Die drei Skicrosser Armin Niederer, Marc Bischofberger und Alex Fiva (v.l.) habens lustig. HO
Alex Fiva Nevin Galmarin
Und Alex Fiva kriegt nicht genug! Er spasst auch noch mit Snowboard-Parallel-Riesenslalom-Olympiasieger Nevin Galmarini (r.) in der Fotobox. HO
Aita Casparin Irene Cadurisch elisa Casparin
Die drei Biathletinnen können das Schiessen nicht lassen - und schiessen in der Box fleissig Fotos. Aita Gasparin, Irene Cadurisch und Elisa Gasparin (v.l.). HO
Pat Burgener
Halfpipe-Star und Olympia-Fünfter Pat Burgener lässt sein Haar à la Rapunzel herunter. HO
Ein Bild
Skicrosserin Fanny Smith lässt die Ballone fliegen. Sie feierte in der vergangenen Saison mit der Bronzemedaille an den Olympischen Spielen in Pyeongchang einen grossen Erfolg.
Michel giain Simone Wild
Allrounderin und Kombinations-Olympiasiegerin Michelle Gisin und die Riesenslalom-Spezialistin Simone Wild. HO
Ein Bild
Die drei Snowboarderinnen Ladina Jenny, Julie Zogg und Patrizia Kummer.
Benjamin Weger
Biathlet Benjamin Weger ist verankert. HO
Ein Bild
Ex-Abfahrts-Weltmeister Patrick Küng und Mauro Caviezel, WM-Dritter in der Kombination von St. Moritz 2017. Die beiden Schnellen scheinen vom Blitz fast ein bisschen überrascht.
Ein Bild
Speed-Spezialistin Corinne Suter, Super-G-Weltcupsiegerin Jasmine Flury (verdeckt) sowie die beiden Slalom-Spezialisten Luca Aerni und Daniel Yule (v.l.). 
Ein Bild
Freestyle-Skierin Sarah Höfflin durfte sich an den Olympischen Spielen in Pyeongchang im Februar als Slopestyle-Königin feiern lassen. In der Fotobox gibt sie sich mit der Prinzessinnen-Krone zufrieden.
Ein Bild
Mauro Caviezel, dessen Bruder und Riesenslalom-Spezialist Gino Caviezel und Super-G- und Riesenslalom-Fahrer Thomas Tumler (v.l.).
Ein Bild
Ein illustres Quartett: Freestyle-Helden Kai Mahler, Luca Schuler, Jonas Hunziker und Andri Ragettli (u.).
Ein Bild
Jasmine Flury (l.) und Corinne Suter geben in der Fotobox Gas - dieses Ziel verfolgen sie auch im angebrochenen Weltcup-Winter.