Frage der Woche Sex ohne Liebe – ein Tabuthema?

Miss-Schweiz-Kandidatin Laura Kämpf spricht unverblümt über ihre Bett-Geschichten: Sie geniesse ihr Single-Leben und treffe Männer für unverbindlichen Sex. Finden Sie das moralisch vertretbar? Vermindert die Offenheit Lauras Chancen auf den Missen-Titel? Oder bringt ihr die Ehrlichkeit Sympathiepunkte? Was halten Sie von Sex ohne Liebe? Wie stehen Sie dazu?
Laura Kämpf nimmt in Sachen Sex kein Blatt vor den Mund.
© Thomas Buchwalder Laura Kämpf nimmt in Sachen Sex kein Blatt vor den Mund.

Jede Woche stellt SI online ein Thema zur Diskussion - diese Woche möchten wir von Ihnen wissen, ob für Sie Sex ohne Liebe ein Tabuthema ist.

Reden Sie mit, sagen Sie uns Ihre Meinung in dem unten zur Verfügung gestellten Kommentarfeld.

Auch interessant