Sabrina Guilloud Sex sells: Heisse Fotos für die Karriere

Die frisch verheiratete Vize-Miss-Schweiz hat grosse Pläne: Um als Model in Deutschland durchzustarten hat Sabrina Guilloud ihre Mappe aufgestockt - mit heissen Bildern.

Auch wenn es an der diesjährigen Miss-Schweiz-Wahl nicht für die Krone gereicht hat - für Sabrina Guilloud, 23, ist 2010 ein gutes Jahr. Erst heiratete die Vize-Miss ihren Freund Kai, dann sahnte sie einen Modeljob nach dem anderen ab. Jetzt will die Genferin, die zu ihrem Mann nach Deutschland gezogen ist, auch international durchstarten. «Nächste Woche habe ich einige Termine in München, deshalb wollte ich vorher noch meine Model-Mappe aufstocken», sagt sie zu SI online. Das Resultat: Sexy Bilder, die Sabrinas perfekten Körper zeigen.

Auch sonst läuft es rund bei ihr - das Zusammenleben mit Kai funktioniere bestens, ihre Model-Aufträge bringen genug ein, um den Lebensunterhalt mitzufinanzieren. Und: «Für nächstes Jahr habe ich einen Moderations-Job ergattert. Mehr darf ich allerdings noch nicht verraten.»

Am 12. Dezember kommt die Schöne aber erst einmal in die Schweiz zurück. Dann verteilt sie mit Miss und Mister Schweiz in Zürich Autogramme.

Auch interessant