Miss & Mister Schweiz Sexy Shooting: Alina und Luca als Liebespaar

Zum ersten Mal haben sich die aktuell Schönsten der Schweiz getroffen. Und waren auf Anhieb auf einer Wellenlänge, wie sie SI online erzählen. Alina Buchschacher und Luca Ruch über ihren Flirt vor der Kamera.

Zärtlich hält er ihre Hüfte, sie schmiegt sich fest an ihn, dann blicken sie sich tief in die Augen. Beim Fototermin für den gemeinsamen Sponsor Rhomberg mimen Alina Buchschacher, 20, und Luca Ruch, 22, ein Liebespaar - und das gekonnt echt. Die frisch gekürte Miss Schweiz winkt ab. «Wir haben bloss für die Kameras geflirtet! Da wird mein Freund nicht gleich eifersüchtig.» Und ihr männliches Pendant ergänzt: «Es war ein total lustiges und unkompliziertes Shooting. Wir waren sofort auf gleicher Wellenlänge - da fällt das Posieren umso leichter.»

Er hat sich besonders auf das erste Treffen mit Alina Buchschacher gefreut: Vor der Miss-Schweiz-Wahl 2011 war sie eine seiner Favoritinnen. «Es freut mich, dass wieder einmal eine exotische Frau gewonnen hat», findet Luca Ruch. «Und Alina macht das toll!» Beim Shooting musste er jedoch erst einmal ihre schweizerische Seite kennenlernen. «Sie ist ein typisches Berner Meitschi. Aufgestellt und immer wieder mit einem Spruch auf den Lippen.»

Auch Alina kann nur Gutes über ihren «Arbeitskollegen» berichten. «Er ist ein cooler Typ, absolut sympathisch.» Die zwei werden nun noch öfter die Gelegenheit haben, sich auszutauschen. Schon am Freitag treffen sie sich wieder - zum Bier trinken. Beide sind zu Gast am Oktoberfest in Süri bei Bern.

Alles zur neuen Miss Schweiz Alina Buchschacher und zum Mister Schweiz Luca Ruch finden Sie in den SI-online-Dossiers. 

Auch interessant