Alina Buchschacher Sexy in Weihnachts-Dessous

Wie die amtierende Miss Schweiz Weihnachten feiert, weiss sie aufgrund ihres Terminkalenders noch nicht. Was sie drunter tragen könnte, allerdings schon. Für einen Unterwäschehersteller präsentiert sie die neuesten Dessous.

Freund Fabien machte seine Sache bisher gut, wenn er seiner Freundin Alina Buchschacher, 20, Dessous schenkte. «Ich habe Glück. Fabien traf es bisher perfekt», erzählt die amtierende Miss Schweiz der «Schweizer Illustrierten» und ist der Meinung, dass ein Mann einer Frau ruhig schöne Unterwäsche kaufen könne. Ideenvorschläge fürs kommende Weihnachtsfest liefert Alina gleich selbst: Sie posierte für den Hersteller Beldona in verführerischer Wäsche. Und das hat ihr grossen Spass gemacht. «Mittlerweile weiss ich, wie ich posieren muss, damit es gut aussieht.» Sich so freizügig zu zeigen, ist ebenfalls kein Problem mehr. Das gehöre zu ihren Job als Miss, «und ich habe gelernt, mich nicht mehr vor fremden Leuten zu schämen».

WEIHNACHTEN OHNE FREUND
Während es früher Barbie-Puppen sein mussten, freut sich Alina heute über Gutscheine für ein Erlebnis. «Mein Vater zum Beispiel hatte die Idee, die ganze Familie nach Thailand einzuladen, um gemeinsam Zeit verbringen zu können.»

Ob sie dieses Jahr überhaupt dazu kommt, Weihnachten zu feiern, weiss Buchschacher allerdings noch nicht. Ihr Freund verreist mit seiner Familie und auch der Terminkalender könnte ihr einen Strich durch die Rechnung machen. Seit ihrer Wahl zur Miss bleibt ihr wenig Zeit für ihre Liebsten. «Falls ich eine Woche Ferien nehmen kann, würde ich darum gerne etwas mit meinen Freundinnen unternehmen oder sie besuchen.» Muss Alina arbeiten, wäre es das erste Fest, dass sie ohne vertraute Gesellschaft verbringen müsste.

Alles zur Miss Schweiz Alina Buchschacher finden Sie im grossen Dossier auf SI online.

Auch interessant