«TVOS» Plattenvertrag geholt: Shem Thomas ist zurück!

Er ging als Zweitplatzierter aus der Castingshow. Doch Gesangstalent Shem Thomas nutzte seine Chance nach «The Voice of Switzerland» und ist am Ball geblieben. Jetzt hat er einen Plattenvertrag in der Tasche.
Shem Thomas Plattenvertrag
© Sensibellfaces.com / Isabelle Casale-Jost

Shem Thomas arbeitet an seinem Album. «Ich freue mich darauf, künftig mit einer ganzen Band auf der Bühne zu stehen», sagt der Musiker, der bisher als Solo-Künstler unterwegs war.

Tiziana Gulino, 17, ging im April als Siegerin aus der Sendung «The Voice of Switzerland» hervor. Jedoch machte ihr einer nach der Show den Rang streitig: der Zweitplatzierte Shem Thomas, 36. Seine Single «Crossroads» stieg direkt auf Platz eins in die Charts ein und wird noch immer regelmässig in den Radios gespielt. Wer mehr vom Rheintaler mit den geschminkten Augen hören möchte, kann sich freuen. Shem Thomas hat soeben einen Plattenvertrag bei Universal unterschrieben.

«Ich freue mich riesig darüber. Gerade in der heutigen Zeit kriegt man nicht so schnell einen Plattendeal», sagt er im Gespräch mit SI online. Es habe verschiedene Angebote gegeben, verrät er. Doch er wollte sich Zeit lassen. Schliesslich ist Thomas seit seiner Teilnahme bei «The Voice» heiss begehrt. Jedes Wochenende steht er ein- bis zweimal auf der Bühne. Zurzeit noch alleine. Das dürfte sich aber nach der Veröffentlichung seines Albums ändern. «Wir sind an den neuen Songs dran. Wie gross die Band am Ende sein wird, weiss ich noch gar nicht.»

Er weiss aber schon jetzt, dass es ein abwechslungsreiches Album gibt, das ganz nach Shem klingt. «Ich habe viele Freiheiten. Denn es war von Anfang an klar, dass ich nicht nur Sänger, sondern auch Songwriter bin.» So kann er sich austoben. «In mir stecken viele Facetten.»

Auch sein Coach Stefanie Heinzmann, 25, freut sich für seinen Schützling. «Wir stehen noch immer in Kontakt. Und ab und zu auch gemeinsam auf der Bühne», sagt der 35-Jährige. Ob sie vielleicht als Gastmusikerin auf seinem Album auftauchen wird? «Das weiss ich noch nicht. Aber es ist alles möglich.»

Auch interessant