Yangzom Brauen Sie hat geheiratet!

Obwohl sie mitten in der Post-Produktion von ihrem Regiedebüt «Who Killed Johnny?» steckt, hat Yangzom Brauen Zeit gefunden, ihren Freund zu heiraten. Die beiden gaben sich im gemeinsamen Heim in Los Angeles das Ja-Wort.
Glückliche Mrs. in Los Angeles: Yangzom Brauen hat am vergangenen Wochenende geheiratet. Die Buchautorin («Eisenvogel») und Regisseurin ist überglücklich: «Die Ehe ist die letzte Hürde, die man nimmt, wenn man sich entschieden hat zusammenzubleiben.»
© SI online Glückliche Mrs. in Los Angeles: Yangzom Brauen hat am vergangenen Wochenende geheiratet. Die Buchautorin («Eisenvogel») und Regisseurin ist überglücklich: «Die Ehe ist die letzte Hürde, die man nimmt, wenn man sich entschieden hat zusammenzubleiben.»

Für ihren grossen Tag reiste die ganze Familie inklusive 93-jähriger Grossmutter nach Los Angeles. Niemand wollte die Hochzeit von Yangzom Brauen, 32, und dem Kleiderproduzenten Hadi Salem, 45, verpassen. Vergangenes Wochenende gaben sich die beiden das Ja-Wort in ihrem Haus in den Hollywood Hills, berichtet die aktuelle «Schweizer Illustrierte».

Seit knapp zwei Jahren sind Hadi und Yangzom ein Paar, kennengelernt haben sie sich durch eine gemeinsame Freundin. Er sei der ideale Partner, sagt sie: «An ihm stört mich nichts. In meinem Kopf leuchtet nie ein rotes Warnsignal auf.» Und auch er kommt nicht aus dem Schwärmen heraus, wenn er über Yangzom spricht. «Ich habe mein Leben lang den perfekten Regenbogen gesucht. In Yangzom habe ich ihn gefunden. Ich suche nicht mehr.»

Alle Details zur Hochzeit von Yangzom Brauen und Hadi Salem finden Sie in der «Schweizer Illustrierten» Nr. 40 - erhältlich ab Montag, 1. Oktober 2012, am Kiosk und auf dem iPad.

Auch interessant