Angela Martini Sie ist in Cannes - stellt sie Kanye zur Rede?

Auf dem sozialen Netzwerk Twitter kündigte Angela Martini ihre Reise nach Cannes an. Pikant: Erst am Montag tauchten Kuss-Bilder von ihrem vermeintlichen Lover Kanye West und einer Blondine auf.

Sie macht Nägel mit Köpfen: Nachdem vor zwei Tagen Liebesgerüchte um Angela Martini, 24, und US-Rapper Kanye West, 33, kursierten und anschliessend Kuss-Bilder von ihm und einer Blondine auftauchten - laut 20min.ch das Genfer-It-Girl Virginie M. -, packte Martini jetzt die Koffer und reiste an die Côte d'Azur. Auf Twitter.com schrieb sie: «... Auf dem Weg nach Cannes. Der Spass kann beginnen!! ...»

Möchte Miss-Universe-Kandidatin Angela etwa ihren mutmasslichen Lover Kanye zur Rede stellen oder holt sie gar zu einem Gegenstoss aus? Vielleicht wäre ein solcher aber gar nicht mehr nötig, denn Martini twitterte ebenfalls ein Dankeschön für Blumen, die sie erhalten hat. Ein Friedensangebot seitens Kanye?

Fest steht jedenfalls, dass die Schweizerin ziemlich selbstbewusst ist. Zu Globalgrind.com meinte sie diese Woche zu Wests Knutschfotos: «Ich finde es eher lustig, dass mich alle fragen, was denn mit Kanye West laufe, während er mit einer anderen rummacht. Welcher normale Mann würde mich daten und gleichzeitig eine andere Frau küssen?»

 

Auch interessant