Chantal Kammermann Sie ist das neue Gesicht von Beldona

Das Model mags leichtbekleidet: Im Sommer lief Chantal Kammermann während der Swim Fashion Week im weissen Einteiler über den Catwalk in Miami. Nun posiert Chantal Kammermann für die neue Beldona-Kollektion im Bikini auf der Trauminsel Mauritius für die Kamera. Die Luzernerin löst damit Miss Schweiz Alina Buchschacher als Gesicht des Schweizer Labels ab.

Die einen verbinden das Wort «Arbeit» mit Baustelle, die anderen mit Büro. Chantal Kammermann, 22, viel eher mit Bikini. Gerade verbrachte sie eine Woche auf Mauritius. Die Luzernerin ist neues Beldona-Model.

Das Schweizer Label setzt nicht mehr auf die Miss Schweiz, lieber zieht Beldona der Muse von Armani sündhaft Verführerisches an. «Mein Freund hätte mich ja zu gern begleitet», schwärmt sie im Gespräch mit der «Schweizer Illustrierten» vom Shooting auf der Trauminsel. Seit zwei Jahren lebt sie mit dem Uhren- und Schmuckhändler Mbianda Nelson in New York. Unweit von der Heimat ihrer Mutter, Guinea, liegt «der schönste Strand auf Erden», wie Chantal schwärmt. Die Bikini-Expertin verrät sogar die genauen Koordinaten: Toubab Dialaw, 55 Kilometer südlich von Dakar, Senegal.

Gearbeitet hat Kammerman erst als Verkäuferin, bis sie von der Zürcher Modelagentur-Inhaberin Zineta Blank entdeckt wurde. Danach ging ihre Karriere steil bergauf: Sie lief an den Fashion Weeks in Mailand, Rom und Miami über den Catwalk. Im Sommer 2012 präsentierte das Schweizer Model unter anderem an der Swim Fashion Week Bademode des Labels Lisa Blue.

Auch interessant