Jubaira Bachmann Sie ist frisch verliebt

Neues Leben - neue Liebe: Soeben hat die Fernsehfrau ihre letzte MTV-Sendung aufgezeichnet - und es geht ihr blendend. Das liegt wohl auch am neuen Mann an ihrer Seite.
Von der Hip-Hop-Lady zur Marketing- und Kommunikationsberaterin: Jubaira Bachmann hat ihr Leben umgekrempelt.
© RDB Von der Hip-Hop-Lady zur Marketing- und Kommunikationsberaterin: Jubaira Bachmann hat ihr Leben umgekrempelt.

Richtig mit der Sprache rausrücken will Jubaira Bachmann, 34, nicht. Noch nicht. Sie ist frisch verliebt und erklärt Blick.ch: «Unsere Liebe ist noch ein zartes Pflänzchen. Ich bin sehr glücklich, er ergänzt mich perfekt.»

Das Leben der Fernsehfrau ist im Umbruch: Soeben stand sie ein letztes Mal für den Musiksender MTV vor der Kamera, bezog ihre neue Wohnung in Zürich und hat sich einen Hund zugelegt: «Henry ist schlau, verschmust und kinderfreundlich.» Die Bulldogge halte sie derzeit den ganzen Tag lang auf Trab, am Abend sei sie jeweils fix und fertig.

Im vergangenen Herbst hatte sich Jubaira nach dreieinhalb Jahren von ihrem damaligen Freund getrennt, war bereits aus der gemeinsamen Wohnung gezogen. Kurz darauf - Ende 2011- gab sie bekannt, dass sie ihren Posten als MTV-Senderchefin gekündet habe.Als Moderatorin wollte sie noch bis im Sommer vor der Kamera stehen. Nun hat sie ihre letzte Sendung, die 3500., aufgezeichnet: «Das war total emotional. Meine letzten Gäste, Liricas Analas, haben mir sogar Blumen gebracht.»

Auch interessant