Angela Martini Sie ist verliebt - in Millionenerben Vögele

Frühlingsgefühle beim Zürcher Model: Angela Martini hat ihr Herz verschenkt - an den Millionenerben Tim Vögele.
Es hat gefunkt: Angela Martini und Tim Vögele sind seit Kurzem ein Paar.
© ZVG/ Screenshot SRF Es hat gefunkt: Angela Martini und Tim Vögele sind seit Kurzem ein Paar.

Es sei keine Liebe auf den ersten Blick gewesen. Die Vertrautheit, als ob sie sich schon lange kennen würden, sei aber sofort da gewesen. «Es ging alles sehr schnell», sagt Angela Martini, 26, gegenüber 20Minuten.ch. Seit knapp einem Monat ist sie mit Tim Vögele, 22, dem Erben der gleichnamigen Mode-Kette, zusammen. «Ich bin sehr glücklich und verliebt. Wir geniessen jeden Moment, es ist grossartig.» Getroffen haben sie sich Mitte Dezember an der «A Small World»-Party von Patrick Liotard-Vogt in Gstaad.

Angela Martini arbeitet derzeit in Miami. Tim sei für eine Woche bei ihr und habe bereits ihre Freunde kennengelernt. Dass sie in New York wohne und Tim in London, tue der Liebe keinen Abbruch, sagt sie. Sie hätten das Glück, sich jederzeit sehen zu können.

Tim, der Enkel von Modeunternehmer Charles Vögele, ist vier Jahre jünger als Angela. «Tim und ich haben keine Geheimnisse voreinander, ich liebe seine Ehrlichkeit und er hat ein gutes Herz, das spüre ich», sagt sie dem weiter. Der Mode-Erbe war zuvor mit Model Bianca Gubser liiert und hatte angeblich eine Liaison mit It-Girl Paris Hilton.

 

Auch interessant