Promi-Dinner mit Angela Martini Sie liebt es «höllisch scharf»

Die in New York wohnhafte Zürcherin Angela Martini, 24, schaffte es bei der Miss-Universe-Wahl in die Top Ten, hat einen Werbevertrag mit der Jeansmarke Guess und liebt Spaghetti mit «Dean&Deluca»-Tomatensauce.

Angela Martini, wie verwöhnen Sie sich kulinarisch?
Das Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Ich liebe die amerikanischen Cornflakes Honey Bunches of Oats Cereal with Strawberries in viel Mandelmilch. Mittags aber auch zum Dinner verwöhne ich mich mit leichten Pastagerichten, Risotto alla milanese oder einfach nur mit einer grossen Pizza alla napoletana.

Was kochen Sie für Ihre Gäste?
Die Zeit wird kommen, in der ich gerne und viel kochen werde. Habe ich Gäste, dann gibt’s immer Spaghetti mit der sensationellen «Dean&Deluca»-Tomatensauce. Die habe ich immer in grossen Mengen vorrätig. Dazu trinken wir italienischen Rotwein. Zum Dessert offeriere ich Milk&Cookies Ice Cream von Ben&Jerry’s oder Cookies&Cream von Ciao Bella Gelato. Amerikanisch unkompliziert bestellen wir uns manchmal auch ein komplettes Dinner im Web.

Wo essen Sie am liebsten?
Bei meiner Mutter natürlich. New York habe ich zum Fressen gern. Hier habe ich die angesagten Beizen gleich um die Ecke: im «La Esquina» schlemme ich höllisch scharf mexikanisch, im «Café Select» gönne ich mir auch gerne vegatrische Späzialitäten wie das Vegetable Fricassée oder Swiss Rösti.

Und was ist Ihr Lieblingsgetränk?
Lauwarmes Wasser trinke ich morgens auf leeren Magen. Tagsüber viel Grüntee, der gibt mir Energie und hilft mir beim Abbauen vom Jetlag. An kalten Tagen wärmt mich Ginger Tea. Und abends zum Dinner trinke ich am liebsten Rot- oder Weisswein.


Angela Martinis Menü-Tipp
Vorspeise

Caesar Salad

Hauptspeise
Spaghetti all'arrabbiata

Dessert
Coup Dänemark mit Schlagrahm

 

Autor: Eugen Baumgartner, ww-magazin.ch

Auch interessant