Sina Sie plant ein Duett-Album

Bis Ende des vergangenen Jahres hat die Walliser Mundartsängerin Sina noch fleissig Konzerte gegeben. Jetzt gehts wieder ins Studio: «Ende Jahr gibts ein Duett-Album», verrät sie SI online.
Zwei von vielen: Auf ihrem neuen Album singt Sina unter anderem mit Michael von der Heide (l.) und Marc Sway.
© Alexandra Pauli Zwei von vielen: Auf ihrem neuen Album singt Sina unter anderem mit Michael von der Heide (l.) und Marc Sway.

Ritschi von Plüsch, Büne Huber von Patent Ochsner, Polo Hofer - dies sind nur einige der Gesangspartner, die auf der neuen Scheibe von Sina, 45, zu hören sein werden. «Ich arbeite an einer Duett-Platte», erzählt die Walliser Sängerin. Darauf zu hören: bereits bestehende Songs wie der Hit «Ich schwöru» mit Büne Huber. Aber auch Neues, zum Beispiel zusammen mit Michael von der Heide oder Marc Sway. «Bisher habe ich ausschliesslich Lieder mit Männern aufgenommen», sagt Sina. «Aber das wird sich noch ändern.»

Einige Anfragen für potentielle Coversongs sind hängig: «Wenn ich weiss, ob ich die gewünschten Songs aufnehmen kann, werde ich die entsprechenden Sängerinnen anfragen.» Wenn alles wie geplant läuft, kommt die CD Ende Jahr heraus.

Bis dahin stehen auch noch einige andere Projekte an. Zum Beispiel Sinas Auftritt an der Charity-Gala von Zirkuspfarrer Ernst Heller am 11. Mai im Europapark Rust.

Infos und Tickets für die Charity-Gala unter www.pfarrerheller.ch.

Auch interessant