Meier & Schmid Sie sind Botschafter der Sports Awards

Ihre sportlichen Leistungen wurden bereits an den CS Sports Awards honoriert - Sarah Meier räumte im vergangenen Jahr den Titel als Sportlerin des Jahres ab, Mike Schmid wurde 2010 zum Newcomer des Jahres gewählt. An der diesjährigen Preisverleihung sind die beiden als Botschafter tätig.
Sarah Meier und Mike Schmid sind Botschafter der Credit Suisse Sports Awards am 16. Dezember im SF-Studio in Zürich.
© Geri Born / Schweizer Illustrierte Sarah Meier und Mike Schmid sind Botschafter der Credit Suisse Sports Awards am 16. Dezember im SF-Studio in Zürich.

Eine Göttin in Gold. Das Glitzerkleid wie angegossen. Nur die Schräglage beim Fotoshooting bereitet selbst Eiskunstlauf-Stern Sarah Meier, 28, Mühe. «Ist mein Knie hoch genug?» Die Sportlerin des Jahres 2011 aus Bülach ZH mimt die Pose der Statue, die an den Credit Suisse Sports Awards vergeben wird. Mike Schmid, 28, Skicross-Olympiasieger 2010, lächelt derweil entspannt. Der Berner Oberländer aus Frutigen wurde 2010 zum Newcomer des Jahres gewählt - und erinnert sich mit Schrecken an den Gang zum Rednerpult: «Ich hatte den Schlotteri in den Beinen.» Sarah Meier plagte in der Nacht vor ihrer Wahl Migräne. «Dafür war dann der Abend perfekt. Auch weil mein Gottebueb Shane zur Welt kam.» Für die diesjährige Award-Vergabe am 16. Dezember sind Sarah und Mike Botschafter.

Entscheiden Sie bis am 9. Dezember, an wen die Newcomer-Trophäe geht und stimmen Sie auf Sports-Awards.ch ab. Zur Auswahl stehen der Eishockeyspieler Sven Bärtschi, Biathlet Benjamin Weger und Fussballer Granit Xhaka.

SF 1, RTS Deux und RSI LA 2 übertragen die Credit Swiss Sports Awards live: am 16. Dezember ab 20.05 Uhr.

Auch interessant