Zoe Scarlett Sie sucht Models für ihre erste Kollektion

Wer schon immer einmal auf einem Laufsteg gehen wollte, hat jetzt die Möglichkeit dazu: Pin-up-Model Zoe Scarlett ist auf der Suche nach neuen Gesichtern, die im März ihre erste eigene Modekollektion präsentieren werden.
Das erfolgreichste Pin-Up-Model der Schweiz macht jetzt auch Mode: Zoe Scarlett.
© Marco Nietlisbach Das erfolgreichste Pin-Up-Model der Schweiz macht jetzt auch Mode: Zoe Scarlett.

Im März erscheint die erste Modekollektion von Pin-up-Model Zoe Scarlett. Eigentlich sind alle Kleider schon parat, nur etwas fehlt noch: Models für die grosse Show. Ab sofort kann man sich hierfür bewerben.

«Ich suche für den Catwalk Frauen in allen Grössen und Formen», sagt Zoe Scarlett zu SI online. «Meine Mode wird alltagstauglich sein und ist für weibliche Körper gedacht. Also sollten auch die Models keine Hungerhaken sein, sondern richtige Frauen.» Die Kollektion werde ganz im Stil der 50er-Jahre ausfallen: feminin und farbenfroh. «Es sind alles Kleider, die ich auch privat tragen werde.»

Das Interesse an Scarletts neustem Projekt ist gross: Bis jetzt seien bereits über 100 Bewerbungen eingegangen. Aber auch die Kollektion selbst schlägt Wellen. «Es haben sich Boutiquen in Schweden, Deutschland und Frankreich bei mir gemeldet, die meine Kleider vertreiben wollen», sagt Zoe. «Darüber freue ich mich unglaublich!» In der Schweiz wird man ihre Kollektion in diversen Läden sowie auf ihrer Website finden.

Alle Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter www.zoescarlett.com.

Auch interessant