Julia Saner Sie verlässt die Schweiz

Julia Saner gewann den «Elite Model Look Switzerland 2009», im Oktober des gleichen Jahres das Elite-Weltfinale in China. Am Donnerstag ist das Berner Top-Model Stargast des diesjährigen Model-Wettbewerbs in der «Maag Event Hall» in Zürich.
Es läuft rund für das Berner Modi: Am Samstag läuft Julia Saner in Paris an der «Dior»-Show.
© www.elitemodellook.ch Es läuft rund für das Berner Modi: Am Samstag läuft Julia Saner in Paris an der «Dior»-Show.

«Es war das aufregendste Jahr meines Lebens», sagt Julia Saner, 18, die letztes Jahr das Schweizer Finale und die internationale Ausscheidung des «Elite Model Look» gewann. Diesen Donnerstag wird das Berner Top-Model als Stargast am wichtigsten Modelwettbewerb der Schweiz auftreten. «Ich werde der Gewinnerin symbolisch das Krönchen übergeben», so Julia. Was für Tipps gibt sie den zukünftigen Top-Models? «Das Wichtigste ist, authentisch zu bleiben», erklärt sie. Wer etwas vorspiele, habe sowieso verloren.

Das 1.81 Meter grosse Girl wird nach dem Model-Wettbewerb die Koffer packen. Die Reise geht nach Paris, wo sie in einem Vorort ein kleines Studio beziehen wird. «Jetzt will ich im internationalen Model-Business Gas geben.»  Dafür sei die beste Zeit.

Denn die Bernerin mit dem klassischen Beauty-Look hat im Juni die Matura mit Erfolg abgeschlossen. «Ich weiss, dass in Paris ein rauher Wind weht und dort sehr viele, sehr schöne Mädchen das gleiche Ziel anstreben. Aber ich will es einfach wissen.» Und welches Ziel hat sich Julia, die an der Seine von «Elite Paris» gecoacht wird, gesetzt? «Eine Kampagne für Chanel wäre cool».

Der «Elite Model Look Switzerland» findet am Donnerstag, 26. August 2010, in Zürich statt. ProSieben zeigt am Freitag, 27. August, eine Zusammenfassung der Show.

Auch interessant