Tanja Gutmann Sie verlässt «Happy Day» - für eigene Sendung

Nach nur einem Jahr kehrt Tanja Gutmann dem Schweizer Fernsehen bereits wieder den Rücken. Die Ex-Miss-Schweiz wurde zu Höherem berufen: Sie moderiert bald eine eigene Sendung auf Sat.1 Schweiz.
Tanja Gutmann will nicht mehr nur Aussenmoderatorin sein: Sie wechselt zu Sat.1 Schweiz.
© SRF Tanja Gutmann will nicht mehr nur Aussenmoderatorin sein: Sie wechselt zu Sat.1 Schweiz.

Alle drei Monate steht Tanja Gutmann, 34, als Aussenmoderatorin bei «Happy Day» im Einsatz. Am 17. Dezember ein letztes Mal: Nach gerade mal einem Jahr verlässt sie die SRF-Show wieder. Ab Januar darf sie ein neues Reisemagazin auf Sat.1 Schweiz moderieren.

Bei SRF wolle man ihr nicht im Weg stehen, doch ein gleichzeitiges Engagement komme nicht in Frage, so Sprecher Martin Reichlin gegenüber «glanz & gloria». «Wir wünschen Tanja aber viel Erfolg. Die Türen für eine Rückkehr zu SRF stehen ihr immer offen.» Gutmanns Nachfolgerin steht noch nicht fest. 

 

Auch interessant