Cheryl Cole Sie will Kinder - von Ex-Mann Ashley

Erst liessen sie sich scheiden, jetzt schmieden sie Babypläne: Cheryl Cole und ihr Ex Ashley wollen sich versöhnen.
Sie galten als Traumpaar: Cheryl und Ashley Cole. Im Februar 2019 trennten sie sich, im Herbst gleichen Jahres folgte die Scheidung.
© Getty Images Sie galten als Traumpaar: Cheryl und Ashley Cole. Im Februar 2019 trennten sie sich, im Herbst gleichen Jahres folgte die Scheidung.

Cheryl Cole feierte ihren 28. Geburtstag am 1. Juli in Ascot nicht nur mit ihren Freunden, sondern auch mit Ex-Mann Ashley Cole, 30. Am Tag darauf sahen sich die beiden bei einem Barbecue mit Freunden wieder. Gemäss der britischen Zeitung «The Sun» wollen die beiden einen Schlussstrich unter ihre Scheidungsschlacht ziehen und noch einmal von vorne beginnen - zusammen, versteht sich. «Cheryl hat gemerkt, dass sie Ashley immer noch liebt. Er ist die Liebe ihres Lebens», sagt ein Bekannter dem Blatt. Dennoch müsse Ashley ihr beweisen, dass er sich geändert habe. Dann stehe einer gemeinsamen Zukunft inklusive Hauskauf und Babyplänen nichts im Weg.

Enge Freunde von Cheryl, wie zum Beispiel die Bandkolleginnen von Cheryl, Nicola Roberts und Kimberly Walsh, fürchten, dass sie einen grossen Fehler mache. Diese lässt sich von ihrer Idee nicht abbringen, sagt der Insider weiter: «Cheryl ist es todernst, sie hat ihre Entscheidung getroffen. Sie will einfach wieder glücklich sein.»

Die Sängerin und der Fussballer liessen sich im September vergangenen Jahres scheiden, als bekannt wurde, dass Ashley sie mit mehreren Frauen betrogen hat. «Affären, Sex-SMS und Nacktbilder waren der Grund für die Trennung des Ehepaares», wie SI online damals berichtete. 

Auch interessant