1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Simon Ammanns Sonnenbrille ist versteigert worden

Simon Ammann

Sieg für Simis Sonnenbrille

Mit seiner weissen Sonnenbrille hatte Simon Ammann bei den Olympischen Spielen in Vancouver stets den Durchblick: Jetzt kam das Kult-Objekt bei der Auktion von Swiss Olympics unter den Hammer.

Simon Ammann mit seiner Kult-Sonnenbrille und der ersten Goldmedaille in Vancouver.
RDB / Blicksport / Sven Thomann

Rekordbetrag für den Schweizer Nachwuchssport: Die Auktion von Swiss Olympics im Rahmen der Olympischen Spiele 2010 erzielte einen Erlös von 36'198 Franken, wie heute bekannt wurde.

Objekt der Begierde war Olympiasieger Simon Ammanns weisse Sonnenbrille: für sie zahlte jemand 5200 Franken. Sieger-Kollege Carlo Janka konnte mit seinem Olympia-Helm 3510 Franken beisteuern.

Insgesamt wurden 75 persönliche und signierte Artikel von Schweizer Sportstars versteigert. Der Erlös der Auktion fliesst vollumfänglich an die Stiftung Schweizer Sporthilfe.

Von Barbara Lanz am 10.03.2010
Mehr für dich