«Bauer, ledig, sucht ...» So werden die Bauern-Herzen erobert - Teil 3

Ab Donnerstag, 18. August, suchen die TV-Bauern und -Bäuerinnen wieder ihre grosse Liebe. Jeweils zwei Frauen oder Männer haben sie an die Stubete eingeladen - dort müssen sie sich dann für eine Person entscheiden. Kurt hat eine aufgestellte und eine schüchtern Dame zur Auswahl. Werner sind gemeinsame Interessen wichtig, und Paul sucht eine offene und spontane Frau. Und wie wickeln die ausgewählten Kandidaten ihren Schwarm um den Finger? SI online stellt Ihnen die Trios vor.

Trio 6: Daniela und Irene buhlen um Kurt

Bauer Kurt, Mamishaus (BE), 40: «Beide Frauen vermittelten mir sofort einen sympathischen Eindruck. Beide Briefe waren nett und auf dem Video sind mir sofort ihre sympathischen Stimmen aufgefallen. Bei beiden Frauen bewundere ich natürlich auch den Mut sich bei einem TV-Programm für mich zu melden. Das traut sich nicht jeder. Bei Daniela mochte ich ihre fröhliche und aufgestellte Art. Irene war eher ruhig und schüchtern auf dem Video. Ich spreche aber auch nicht viel daher stimmt das so für mich. Die beiden Damen will ich mit meiner Fröhlichkeit überzeugen. Ich bin ein ruhiger, stillr Mensch. Darum kann ich gut zuhören. Und für Spässe bin ich immer zu haben.»

Daniela, Hittnau (ZH), 37: «Als die neuen Bauern vorgestellt wurden im Mai und ich das Porträt von Kurt sah, dachte ich bei Kurt sofort ‹wow›. Er hat mir auf Anhieb gefallen. Besonders mochte ich seine Ausstrahlung und sein Lächeln. Um ihn für mich zu gewinnen, bleibe ich einfach mich selber. Ich bin zwar eher ruhig am Anfang aber wenn ich dann die Person richtig kenne und mich wohl fühle, dann kann ich auch richtig Gas geben.»

Irene, Worb (BE), 41: «Kurt entspricht einfach meinem Typen. Sein Porträt hat mich sofort angesprochen, denn er kam sehr sympathisch rüber. Ich habe sehr gut zugehört was er gesagt hat und ich hätte genau dasselbe geantwortet. Ich versuche ihn mit meiner Art zu gewinnen. Ich kann sehr gut zuhören und ich lache gerne. Zuerst gilt es ja uns gegenseitg zu «beschnuppern», dann werden wir sehen.» 


Trio 7: Nicole und Manuela buhlen um Werner

Bauer Werner, Albligen (BE), 49: «Ich hatte bei ihnen das Gefühl, dass sie auch etwas Ernstes suchen und nicht nur ein Abenteuer. Die haben sich auch richtig Mühe gegeben mit dem Brief. Viel Mühe bedeutet für mich mehr Interesse. Das hat mir gefallen.»
«Nicole hat mir gleich auf Anhieb gefallen wegen ihrer Ausstrahlung und ihrer aufgestellten, fröhlicher Art. Ich und Manuela haben zudem gemeinsame Interessen. Sie wandert und reitet auch gerne, so wie ich und Sie lebt auch auf einem Bauernhof.»

Nicole, Hugelshofen (TG), 37: «An Werner hat mir seine Ausstrahlung gefallen. Nun habe ich ihn endlich richtig getroffen. Er ist genau wie ich ihn mir vorgestellt habe. Um Werner von mir zu überzeugen, werde ich meinen Humor spielen lassen. Denn Humor ist meine grösste Waffe. Und Werner lacht gerne.»

Manuela, Seedorf-Lobsigen (BE), 38: «Die Sendung habe ich verpasst. Habe aber später in der Zeitung einen Bericht über Werner gesehen und ein Foto von ihm. Er hat mir gefallen und ich habe gedacht warum nicht, und habe mich für ihn beworben. Ich bin schüchtern, darum muss ich sagen, dass es schwierig wird Werner von mir zu überzeugen. Vielleich kann ich ihn ja als gute Zuhörerin bezaubern.»


Trio 8: Magie und Sylvia buhlen um Paul

Bauer Paul, Ricken (SG), 47: «Ich bin ein offener und spontaner Typ. Deshalb suche ich eine Frau die auch so ist und mit der ich ehrlich über alles reden kann. Sylvie und Magie haben bei mir genau diesen Eindruck erweckt. Bei beiden stimmten die Hobbys und die Vorstellung vom Leben mit meiner überein. Ich mag sportliche Frauen. Nicht jeder Mann kann offen und ehrlich über alles diskutieren. Damit versuche ich sie von mir zu überzeugen. Auch mit meiner Spontanität und Lebensfreude.»

Magie, Ortschwaben (BE), 44: «Paul hat mir auf Anhieb gefallen. Mir war er sofort sympathisch, weil er keine Schlaftablette ist. Wer nicht tschuttet macht kein Goal. Ich weiss, dass er sportliche Frauen mag. Ich denke, dass ich gute Karten in der Hand habe. Sport ist mein Leben. Ich bin immer aktiv. Ich fahre Ski, Rennvelo, Bike und reite viel.»

Silvia, Windlach (ZH), 45: «Sein Aussehen hat mir sofort gefallen. Auch dass er einen Hund hat, denn ich habe selber zwei Hunde. Für mich ist es wichtig, dass ein Mann meine Hunde akzeptiert. Ich habe auch zwei Pferde und reite gerne. Seine aktive Art gefällt mir. Wir sind beide sportlich. Ich bewege mich viel und gerne in der Natur. Damit versuche ich ihn zu überzeugen und da er sexy Frauen mag, natürlich auch mit meinem Aussehen.»

Sehen Sie hier die ersten drei Trios - Armin, Florian und Bäuerin Seraina und den zweiten Teil der liebestollen Landwirte - die Bauern Peter und Erich.

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant