Linda Fäh So wird sie Miss Universe

Am 7. August fliegt Miss Schweiz Linda Fäh nach Las Vegas. Ihr Ziel ist das Mandala Bay, wo am 23. August die Miss-Universe-Wahlen stattfinden. SI online sprach mit der Blondine, wie sie sich auf den Mega-Event vorbereitet.

Laufstegtraining, Schminken lernen, Kleider kaufen, Handtaschen organisieren, Reiseapotheke einpacken: Linda Fähs Terminkalender ist prall gefüllt. Bevor sie am 7. August in Richtung Las Vegas abhebt, muss vieles erledigt werden. Denn, «mein Ziel an den Miss-Universe-Wahlen ist es, mindestens unter die Top Ten zu gelangen». Doch die 22-Jährige weiss auch, «dass die Konkurrenz unheimlich stark ist», wie die leidenschaftliche Sängerin im Gespräch mit SI online gesteht.

Darum will sie nicht unvorbereitet in die Staaten fliegen. «Karina Berger übte mit mir das Laufen.» Besteht da etwa Nachholbedarf? «Eigentlich nicht, aber bei solch einem Anlass ist es wichtig, dass man jede Bewegung sehr übertrieben ausführt.» Auch in Sachen Styling zählt: lieber einmal zu dick auftragen.

Designerin Lisbeth Egli zeichnete sich auch dieses Mal für die Roben der Ostschweizerin verantwortlich. Das Nationenkostüm - ein Traum aus 35 Metern Stoff - ist klassisch in Rot gehalten. Das Abendkleid aus unzähligen Pailletten und Spitze hebt Lindas schmale Figur hervor. SI online war für Sie bei der Anprobe und anschliessendem Fotoshooting dabei und drückte auf den Auslöser. Die Bilder finden Sie in unserer Galerie.

Die Miss-Universe-Wahl findet am 23. August im Mandala Bay in Las Vegas statt.

Auch interessant