«Parat für die Playoffs» Steffi Buchli macht Tochter Karlie zum Hockey-Fan

Bei Moderatorin Steffi Buchli hat die Lieblingssaison begonnen. Für den Start der Eishockey-Playoffs verwandelt sie deshalb ihre Tochter Karlie in einen Mini-Fan.
Steffi Buchli Instagram Baby Tochter Geburt Mutter
© via Instagram.com

Steffi Buchli teilt ab und zu Schnappschüsse ihrer kleinen Familie.

Der Vater ist Chef des Schweizer Eishockey-Verbands, die Mutter Sportmoderatorin beim SRF, da liegt die Freude am Sport bei Klein-Karlie wohl im Blut. Zumindest, wenn es nach Mama Steffi Buchli, 37, geht. Am Donnerstag starteten die Hockey-Playoffs in der Schweiz und pünktlich zur heissen Phase auf dem Eis postete Buchli ein Foto ihrer sieben Wochen alten Tochter:

 

Karlie - so öppis von parat für die Playoffs! #lifewithkarlie #icehockey #playoffs #nla #switzerland #babyfan

Ein von Steffi Buchli (@steffibuchli) gepostetes Foto am

3. Mär 2016 um 9:07 Uhr


Fans der Moderatorin freuen sich über das herzige Bild, kann man doch erstmals erahnen, wie das Mädchen aussieht. Und man darf auf viele weitere Schnappschüsse hoffen.

Die Frau von Florian Kohler, 41, hat bereits während der Schwangerschaft angekündigt, bald nach der Geburt wieder ins Arbeitsleben zurückzukehren - natürlich im Zeichen des Sports: «Es ist geplant, dass ich auf die Eishockey-WM Anfang Mai 2016 wieder für SRF im Einsatz bin», sagte Buchli im Interview mit der «Schweizer Illustrierten».

Auch interessant