Emel Süsser Rammstein nie klingt

Es ist ein ungewohntes Terrain, auf das sich Emel am Dienstagmorgen wagt. Bei «Energy Unleashed» singt die Soulsängerin «Du hast» der Band Rammstein.
Sängerin Emel weckt die Zuhörer auf Radio Energy mit ihrer Interpretation von Rammsteins «Du hast».
© Energy Schweiz Sängerin Emel weckt die Zuhörer auf Radio Energy mit ihrer Interpretation von Rammsteins «Du hast».

Ein ziemlich schweres Stück, an dem sich Sängerin Emel, 36, am Dienstagmorgen bei Radio Energy Zürich versucht. Nachdem sie im letzten Monat ihre neue CD «SHE» veröffentlicht hat, umgibt sich die Soulsängerin für einmal mit besonders rauen Klängen der Berliner Rockband Rammstein.

«Es ist tricky mit den Einsätzen und ich musste mir das Lied zwei, drei Mal anhören», sagt Emel gegenüber Radio Energy. Doch als der Song «Du hast» startet, wird klar: Da hat jemand den ganzen Morgen fleissig geübt. Und: Emel kann durchaus mithalten! Auch wenn die Aargauer Soulsängerin natürlich nicht mal halb so böse klingt wie Rammstein-Rocker Till Lindemann.

[podcast:url=/unleashed_emel.mp3;]


Auch interessant