Swiss Press Award SI-Fotografen räumen Preise ab

Gestern Abend wurde der Swiss Press und Photo Award in Bern verliehen. Unter den Preisträgern sind auch Fotografen, die regelmässig für die «Schweizer Illustrierte» arbeiten.
Swiss Press Award 2018
© Olivia Pulver

Die Preisverleihung des Swiss Press Award fand im Hotel Bellvue in Bern statt. Rolf Neeser (v. l.), Pascal Mora, Nicolas Righetti und Remo Nägeli hatten Grund zum Feiern.

Die begehrten Swiss Press und Photo Awards sind vergeben. An der Bar des Berner Hotels Bellevue-Palace, in dem die Preisverleihung stattgefunden hat, gab es gestern Mittwoch einen Grund zum Feiern. Die Fotografen Pascal Mora (Siegerbilder für die Kategorie Online), Rolf Neeser (2. Platz Kategorie Alltag), Remo Nägeli (2. Platz Schweizer Reportagen) und Nicolas Righetti (2. Platz Ausland) stossen miteinander an. Sie alle fotografieren regelmässig für die «Schweizer Illustrierte».

Stefan Regez, Co-Chefredaktor der «Schweizer Illustrierten», gratuliert ihnen. «Es sind vier Fotografen, die auch für unser Magazin immer wieder hervorragende Bilder machen. Sie dürfen alle stolz sein», schwärmt er.

Auch interessant