Tanja La Croix' Strandplausch Auf Mykonos trifft die DJane Star-Goalie Neuer

Sie machte Mädels-Ferien, er Liebes-Urlaub: Tanja La Croix traf am Strand von Mykonos zufällig den frischgekürten Fussball-Weltmeister Manuel Neuer. Und verstand sich sofort prächtig mit ihm.
Manuel Neuer Goalie Deutschland mit DJ Tanja La Croix auf Mykonos
© ZVG

«Manuel Neuer war total entspannt», sagt Tanja La Croix über den besten Goalie der Welt.

Die Schweizer DJane und der deutsche Goalie - am Pinky Beach auf Mykonos kams vor ein paar Tagen zur ungewöhnlichen Zusammenunft. Wie? «Auf dem Weg zur Toilette», erzählt Tanja Wettach alias DJ Tanja La Croix SI online. «Wir haben ihn erkannt und einfach angesprochen.» Die 32-jährige Ostschweizerin verbrachte gerade mit vier Freundinnen zehn Tage Ferien auf der griechischen Insel, der Fussballprofi genoss nach der Fussball-WM seine wohlverdiente Auszeit mit Freundin Kathrin - fernab des Rummels in der Heimat. Von Starallüren aber keine Spur: «Neuer war total entspannt», verrät La Croix. «Wir plauderten über Mykonos, auch er war ganz begeistert von der Insel.»

Wenn jemand Mykonos kennt, dann Tanja La Croix. Bereits zum 20. Mal reiste sie auf das «Ibiza Griechenlands», wie der Ferienort gerne auch genannt wird. Oft war sie in den vergangenen Jahren zum Arbeiten da, zum Sünnelen blieb kaum Zeit. Diesmal war der Aufenthalt aber ganz privat, La Croix genoss das Ferienparadies in vollen Zügen. Mykonos gebe ihr immer viel «positive Energie», sagt sie. «Alles ist sehr familiär, man kennt sich untereinander. Der Service und das Essen sind toll. Und die Liebe zum Detail ist unvergleichbar. Jedes Restaurant ist schön dekoriert und jeden Morgen werden die Böden im Dorf von Neuem weiss gestrichen.»

Diese Vorzüge ziehen die internationalen Stars in Scharen an. La Croix traf auch schon Paris Hilton oder Bill Gates. Und weitere Schweizer Prominente haben die Insel für sich entdeckt: Miss Schweiz Dominique Rinderknecht, 25, zum Beispel reiste nach ihrem Afrika-Hilfseinsatz gleich zwei Wochen nach Mykonos. Zum vierten Mal.

Tanja La Croix ist inzwischen zurück in der Heimat. Am Donnerstagnachmittag flog sie für einen Gig nach Hamburg, anschliessend nach Beirut. Ende August kehrt sie aber bereits auf ihr geliebtes Mykonos zurück. Zum Arbeiten.

Auch interessant