Bastian Baker Tanz-Show: «Total erschöpft» in der nächsten Runde

Wenn er am französischen Fernsehen das Tanzbein schwingt, gibt es für die Zuschauer kein Halten mehr: Auf Twitter und Facebook gehen im Sekundentakt Posts zu Bastian Bakers Auftritt bei «Danse avec les stars» ein. Und offenbar rufen die Franzosen auch für den Welschschweizer Musiker an. Er schaffte es am Samstagabend wieder eine Runde weiter.
«Ich probiere aus, wovon ich träume»
© Schweizer Illustrierte / Thomas Buchwalder Nicht nur ein aufgehender Stern am Musikhimmel, sondern auch auf dem Tanzparkett: Bastian Baker hat viele Talente.

Bastian Baker, 21, ist der heimliche Star der französischen Tanz-Show «Danse avec les stars». Am Samstagabend vermochte er Jury wie Publikum zu überzeugen und schaffte es wieder eine Runde weiter. Mit seiner Tanzpartnerin Katrina trug er zu «Take on Me» von A-HA einen Jive vor.

Vergangene Woche blieb den beiden kaum Zeit zum Üben: Bastian spielte zwei Konzerte in New York, Katrina reist mit, um in den Pausen mit ihm die Schritte einzustudieren. Dass beide «total erschöpft» waren, merkte die Jury nicht. «Das war beeindruckend», waren sich die 4 Juroren einig und gaben Bastian und Katrina dafür 58 Punkte. 

Zu Beginn der Staffel meinte Bastian noch in einem Interview: «Ich tanze nicht, ich bewege mich nur.» Nun hat er zum dritten Mal das Gegenteil bewiesen. «Bastian ist nicht nur als Musiker ein aufgehender Stern, sondern auch als Tänzer», schrieb ein Fan auf Twitter.

Auch interessant