SwissAward 2013 Stanislas Wawrinka ist Schweizer des Jahres

Es ist die grösste Live-Sendung der Schweiz - und die Show der zahlreichen Gewinner. Bei der diesjährigen SwissAward-Verleihung wurden ein glücklicher Millionär gefunden und sieben Preise vergeben. Darunter auch der Titel «Schweizer des Jahres» - den heimst Tennisspieler Stanislas Wawrinka ein. SI online zeigt alle Abräumer des Abends.

Schweizer des Jahres 2013: Stanislas Wawrinka, Tennisspieler.

KATEGORIE SHOW
Gewinner: Stephan Eicher, Musiker
Bastian Baker, Musiker
Divertimento, Komiker-Duo

KATEGORIE WIRTSCHAFT
Gewinner: Beni Stöckli Jr., CEO der Stöckli Swiss Sports AG
Dominique Biedermann, Ethos-Direktor
Thomas Binggeli, Inhaber der Firma Thömus Veloshop

KATEGORIE KULTUR
Gewinner: Markus Imhoof, Filmemacher
Christa de Carouge, Modeschöpferin
Joël Dicker, Buchautor

KATEGORIE POLITIK
Gewinner: Thomas Minder, Unternehmer und Ständerat
Johanna Bartoldi, Solothurner Gemeindepräsidentin
Susanne Hochuli, Aargauer Regierungsrätin

KATEGORIE GESELLSCHAFT
Gewinner: Hans Rudolf Herren, Landwirtschafts- und Entwicklungsexperte
Patrick Aebischer, ETH-Professor
Tanja Grandits, «Koch des Jahres 2014»

LIFETIME-AWARD
Dimitri, Clown und Lebenskünstler

Haben Sie die Liveshow verpasst? Wir waren im Hallenstadion - alles Wissenswerte zur Gala gibts im Liveticker.

Wer sich auf dem Roten Teppich tummelte und was die Prominenten zum SwissAward sagen, sehen Sie im Video:

Alles rund um den SwissAward finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant