This Jenny Der Ex-Ständerat ist tot

Er hat den Kampf gegen den Magenkrebs verloren. SVP-Politker This Jenny ist im Alter von 62 Jahren verstorben.
This Jenny Ex-Ständerat ist tot
© Keystone

This Jenny hat sich mit Hilfe der Sterbehilfeorganisation Exit von seinem unheilbaren Krebsleiden erlöst.

Er hatte bereits angekündigt, dass er «notfalls mit Hilfe von Exit den Freitod wählen» wolle. Das hat der schwer kranke This Jenny jetzt getan. Am Samstag, 15 November, hat er sich von einem Krebsleiden erlösen lassen. Der ehemalige SVP-Ständerat wurde 62 Jahre alt.

Der Glarner hinterlässt zwei erwachsene Kinder und Partnerin Ursula, die er noch heiraten wollte. Gemäss Medienmitteilung von Nationalrat Christoph Mörgeli sei This Jenny friedlich im Kreise seiner Familie verstorben.

«Seine Familie, seine Lebenspartnerin, seine Freunde, Mitarbeiter, Sportskameraden, seine politischen Weggefährten und seine glarnerische Heimat verlieren mit This Jenny einen liebenswürdigen Menschen von ungewöhnlichem Format», schreibt Parteikollege Mörgeli. «This hat in seinem Leben viele Kämpfe gewonnen - den letzten hat er verloren.» Die Trauerfeier finde am Freitag, 21. November, in Glarus statt.

Im Februar ist This Jenny wegen eines Magentumors als Ständerat zurückgetreten. Der Bauunternehmer hatte den Stand Glarus zuvor seit 1998 in der kleinen Kammer vertreten. Mitte November musste er notfallmässig ins Spital, wo die Ärzte eine Bauchentzündung feststellten - wahrscheinlich eine Folge der Bestrahlung. Damals sprach er noch von Ferien auf Gran Canaria. Und von seiner Leidenschaft, dem Skifahren. Sein Ziel war, am nächsten Parlamentarierskirennen teilzunehmen.

Auch interessant