Monika Erb Traum erfüllt sich: Sie ist schwanger

Glückliche Zeiten für die Ex-Miss-Schweiz-Kandidatin und Moderatorin: Monika Erb und ihr Ehemann erwarten ihr erstes Kind.
Seit 13 Jahren ein Paar: Monika Erb und Antonio Cimirro
© RDB/SI/Bruno Voser Seit 13 Jahren ein Paar: Monika Erb und Antonio Cimirro

Monika Erb ist überglücklich. Sie und ihr Ehemann bekommen ein Baby, wie die Ex-Miss-Schweiz-Kandidatin gegenüber SI online bestätigt. «Es ist schon seit längerem ein Traum von uns, der ein bisschen Zeit gebraucht hat, bis er sich erfüllt.» Damit spricht Erb die Krise an, die sie und ihr Mann letztes Jahr durchlebten. Das Paar trennte sich sogar, fand aber wieder zusammen. «Jetzt sind wir einfach überwältigt und stolz.»

Im wievielten Monat sie ist, wollte das Model nicht verraten - nur so viel, dass sie sicherlich noch bis Oktober als Moderatorin weiterarbeiten wird. Mit ihrer Model-Karriere wird sie wegen des grösser werdenden Bauches wohl schon früher pausieren. Und wird es ein Mädchen oder ein Junge? «Wir lassen uns vom Geschlecht überraschen. Wichtig ist einfach, dass es gesund ist.»

Nach der Geburt des Babys möchte Erb weiterhin mit einem Bein im Berufsleben stehen. «Aber natürlich liegen dann die Prioritäten etwas anders.» Auch könnte sich das Paar vorstellen, für noch mehr Nachwuchs zu sorgen - «zumal wir schon Geschwister haben und wissen, wie schön das ist» - aber vorerst seien sie mit dem einen Baby mehr als zufrieden.

Auch interessant