Lifetime-Award für Udo Jürgens (†) Freddy Burger: «Der Preis war für Udo eine riesengrosse Ehre»

Zum ersten Mal in der Geschichte des SwissAward ging der Preis fürs Lebenswerk an eine verstorbene Persönlichkeit. Entertainer Udo Jürgens ist kurz vor der Verleihung im Hallenstadion vom Samstag überraschend einem Herzversagen erlegen. Wie schwer es für Freund und Manager Freddy Burger war, den Preis stellvertretend für ihn entgegenzunehmen, sagt er im Video-Interview.

Mehr zum SwissAward vom Samstagabend finden Sie hier.

Auch interessant