Jan Bühlmann Unser Mister schreibt auch Songs!

Zum ersten Mal seit der Mister Schweiz Wahl stand Jan Bühlmann mit seinen früheren Konkurrenten Stefan Tobler und Rafael Beutl vor der Kamera. Dass er dabei eine gute Figur machte, ist keine Überraschung. Dass er selber Songs schreibt - wie er SI online verriet - hingegen schon!

Dass Mister Schweiz Jan Bühlmann eine musische Ader besitzt, war schon vor seiner Wahl bekannt - und hat ihm vielleicht sogar ein wenig zum Titel verholfen. Auch dass er in Zukunft auf sein schauspielerisches und musikalisches Talent setzen will, ist kein Geheimnis. Dennoch erstaunte «20 Minuten» die Schweiz mit der Nachricht: «Jan Bühlmann will im Herbst eine CD herausgeben.» Was ist wirklich dran? SI online traf den schönsten Schweizer am PKZ-Shooting und fragte nach.

«Eine CD ist nicht geplant», sagt der Beau. «Aber wenn mir eine Plattenfirma ein Angebot macht, würde ich es mir sicher überlegen!» Ob er dann tatsächlich romantische Coversongs mit Klavierbegleitung aufnehmen würde, wie von «20 Minuten» geschrieben, stehe in den Sternen. Denn Jan Bühlmann verrät: «Ich habe auch schon eigene Songs geschrieben. Im Bereich Hip Hop. Und auch so Michael-Bublé-mässige Lieder.» Ein Liebeslied hat er allerdings noch nie komponiert. «Meine Texte sind zwar sehr poetisch. Doch sie handeln eher vom Sinn des Lebens, sind sozialkritisch und tiefgründig.»

Wie sich der Mister Schweiz und seine zwei früheren Konkurrenten Stefan Tobler und Rafael Beutl im PKZ-Videodreh machten, sehen Sie in der SI-online-Bildergalerie.

 

Auch interessant