SRF zeigt Spezialsendung zum Jubiläum Ursus & Nadeschkin feiern 30 Jahre als Bühnenpaar

«Ursus & Nadeschkin - die ersten 30 Jahre». Zum grossen Jubiläum widmet SRF dem erfolgreichen Comedy-Duo heute Abend eine Spezialsendung mit den schönsten Bühnenmomenten. Die Komiker selbst beschenkten sich im Vorfeld mit einer Auszeit - und übten das Pausieren.
Ursus & Nadeschkin Urs Wehrli Nadja Sieger
© Keystone

Urs Wehrli (r.) und Nadja Sieger alias Ursus & Nadeschkin: «Mit 80 machen wir 20 Jahre Pause.»

Seit dreissig Jahren sind Urs Wehrli, 48, und Nadja Sieger, 49, als Bühnenpaar Ursus & Nadeschkin gemeinsam unterwegs. Zehn davon spielten die beiden «glücklicherweise beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit», wie Urs Wehrli im Interview mit der Tageszeitung«Blick» sagt. Auf der Strasse und an fast allen Arten von Anlässen, ausser an Beerdigungen: «Wir wussten damals noch nicht, was man alles falsch machen kann. Das war eine gute Lehrzeit.»

Letztes Jahr dann die Auszeit: «Wir übten das Pausieren», erklärt Sieger und Wehrli ergänzt: «Deshalb machen wir ab jetzt immer wieder mal Pause. Jetzt waren es zwei Jahre, dann drei... Wenn wir 80 sind, machen wir 20 Jahre Pause. Plötzlich merkt gar niemand mehr, ob und wann wir Pause machen.»

Ursus & Nadeschkins Ideen-Lager in der Roten Fabrik, Zürich. Urs: «Einige Notizen sind 20 Jahre alt.»

Ursus & Nadeschkins Ideen-Lager in der Roten Fabrik, Zürich. Urs: «Einige Notizen sind 20 Jahre alt.»

Ab 30 wird man lustiger

Trennungsgedanken hätten sie immer wieder gehabt. «Das fordert heraus». Es sei jedoch viel spannender, immer wieder herauszufinden, warum man weitermachen will. Und Älterwerden hilft: «Ab 30 wird man lustiger», ist Sieger überzeugt. Allerdings finden die Komiker beim Publikum gar nicht so wichtig, «dass dauernd jemand lacht». Wenn niemand auf eine Pointe reagiert, helfe es aber zu thematisieren, dass niemand lacht. «Das ist meistens lustig.»

Ursus und Nadeschkin Tour 2017 Pause Programm
© Geri Born

Die Komiker Urs Wehrli (l.) und Nadja Sieger schenkten sich zum 30. Jubiläum eine Auszeit.

Besser Bühnen- als Ehepaar

30 Jahre sind eine beachtliche Zeit. Sieger kann sich gut vorstellen, dass sie noch im Altersheim zusammen auftreten werden. Als Bühnen- oder Ehepaar? Dazu Wehrli: «Als Schlusspointe wäre dies natürlich ein tolles Statement: Nach 50 Bühnenjahren werden wir heiraten. Das müssten wir aber vorher mit unseren Lebenspartnern und Familien besprechen.»

Und Sieger in schönster Nadeschkin-Manier: «Vielleicht haben wir es 30 Jahre zusammen ausgehalten, weil wir eben ein Bühnen-Paar sind und kein Ehepaar.»

Sehen Sie hier Ursus & Nadeschkin in Aktion mit «Aabändele»: 

«Ursus & Nadeschkin – Die ersten 30 Jahre» läuft heute Samstagabend um 20.10 auf SRF 1.

Auch interessant