Michelle Hunziker Verhilft ihr Gottschalk zu eigener Show?

Samuel Kochs Sturz Anfangs Dezember 2010 veränderte alles: Vergangenen Samstag kündigte Thomas Gottschalk an, «Wetten, dass ...?» zu verlassen. Was bedeutet dies für Co-Moderatorin Michelle Hunziker? Die Verhandlungen über ihre Zukunft sind im vollen Gang.

Seit September 2009 führt die Schweizerin an Thomas Gottschalks, 60, Seite erfolgreich durch die Samstagabend-Kiste «Wetten, dass ...?». Mit Humor, Einfühlungsvermögen und Attraktivität verlieh Michelle Hunziker, 34, der TV-Show mehr Glamour. Doch was passiert mit «Belle Michelle», wenn sich Gottschalk im Dezember endgültig vom Moderationssofa verabschiedet? Denn auch ihr Vertrag mit dem ZDF läuft Ende 2011 aus.

Obwohl Michelle in der Show vom vergangenen Samstag Thomas's Rücktrittsankündigung stark bedauerte, könnte ihr sein Entscheid zu grossem Erfolg verhelfen. Wie Bild.de weiss, verhandeln Hunziker und der Sender bereits über die Produktion eines Fernsehfilms und zusätztlich laufen Gespräche über andere Projekte.

Ob sie trotz dieser Verhandlungen «Wetten, dass ...?» weiterhin als Co-Moderatorin erhalten bleibt, würde der Sender im Herbst entscheiden. Ausschlaggebender Punkt sei, wer Gottschalks Nachfolge übernehmen werde.

Auch interessant