Stephan Weiler Verliebt: Er hat ein neues «Chäferli»

Eine neue Liebe für Ex-Mister Stepahn Weiler. Alena Schreiner heisst seine neue Herzdame. Frisch verliebt erzählt das Paar vom ersten Kuss.

Das Single-Dasein hat ein Ende: Fast genau ein Jar ist es her, seit sich Stephan Weiler und Jasmin «Chäferli» Brunwalder endgültig getrennt haben. Nun ist eine neue Frau in sein Leben getreten, er ist frisch verliebt, wie 20min.ch berichtet. Zum ersten Mal näher gekommen sind sich Alena Schreiner, 20, und der Ex-Mister an einer Home-Party bei ihm zuhause. Es war bereits spät in der Nacht, als Weiler feststellen musste, dass seine Kollegen in seinem Bett schliefen - also blieb für ihn und Alena nur noch das Sofa.

Am Morgen danach traute er sich dann Alena zu küssen. «Ich war ziemlich schüchtern», sagt der 26-Jährige Chemie-Student. «Es war einfach perfekt», schwärmt er. Alena hatte schon länger ein Auge auf Stephan geworfen. «Er hat mir schon immer gefallen und als ich ihn im Sommer in der Badi traf, war es um mich geschehen», so die 20-Jährige gegenüber der Gratiszeitung. Richtig gefunkt hat es aber erst jetzt, wie Stephan erzählt. «Ich wollte Alena zuerst richtig kennenlernen».

Auch interessant