Miss Bern Viktoria liebt Ex-Mister-Schweiz-Kandidat

Die schönste Bernerin ist verliebt! Kurz nach der Trennung von ihrem Ex-Freund zeigt sich Viktoria Gasser mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Der ist ganz und gar kein Unbekannter: Seit kurzem ist sie mit dem Ex-Mister-Schweiz-Kandidaten Philipp Wyss zusammen.

Zwei Tage nach Weihnachten stellt Miss Bern Viktoria Gasser, 19, ihren neuen Freund Philipp Wyss, 23, den Eltern vor - fast schon eine Ehre für den Ex-Mister-Schweiz-Kandidaten. Denn von Liebe auf den ersten Blick kann bei Viktoria keine Rede sein. Erst liess sie ihn ein wenig zappeln, bevor sie dann doch noch ein Paar wurden. 

«Er hat mich in Bern im Ausgang angesprochen und wollte mich auf einen Drink einladen», sagt Viktoria Gasser zu SI online. «Ich hatte an diesem Abend aber schlechte Laune und lehnte deshalb ab.» Über Facebook habe er sie wieder kontaktiert. Was schliesslich ausschlaggebend für das erste Date an einem Sonntagnachmittag in einem Berner Café war, verrät sie nicht. Nur so viel: «Er war sehr überzeugend und sieht unbestritten gut aus.» 

Mit ihrem Ex-Freund pflegt sie nach wie vor eine gute Beziehung. Von ihm trennte sie sich nach dreijähriger Beziehung im vergangenen Juni kurz nach der Krönung zur Miss Bern. «Wir haben uns in verschiedene Richtungen entwickelt, aber wir sind Freunde geblieben», erzählt sie. Sie habe ihm persönlich von ihrem neuen Liebesglück erzählt, seinen Segen hat sie auf sicher. Nun hofft sie noch auf den ihrer Eltern.

 

Auch interessant