Vujanie vereint und verliebt Dementiert Vujo Gavric hier die Trennungsgerüchte?

Single-Auftritte, ein aktives Tinder-Profil und eisernes Schweigen heizten die Gerüchte um eine Liebeskrise bei Ex-Bachelor Vujo Gavric und Ex-Miss-Schweiz Melanie Winiger zünftig an. Jetzt bekennt sich Vujo Gavric auf Facebook zur Beziehung.
Vujo Gavric, Bachelor, Homestory
© Fabienne Bühler

Vujo Gavric behält sein Liebesleben gerne für sich.

Sie mochten noch nie gross über ihre Liebe reden - liessen lieber zweideutige Bilder auf Social Media sprechen. Das war schon im Sommer letzten Jahres so, als Vujo Gavric, 30, das erste Kussbild mit Melanie Winiger, 36, auf Instagram postete. Und damit inoffiziell bestätigte, was schon lange zuvor gemunkelt wurde: Der einstige TV-Bachelor und die Miss Schweiz 1996 sind ein Paar. Später liessen sie sich immerhin zu einem «Definitiv und zwar schon ein wenig länger» auf die Frage, ob sie denn nun zusammen seien, hinreissen. Danach: wieder eisernes Schweigen. Keine gemeinsamen Interviews. Keine gemeinsamen Medien-Fotos.

Inzwischen gibts nicht einmal mehr gemeinsame Auftritte an Events. Am Eröffnungsabend des Zurich Film Festivals im Herbst tauchte Gavric alleine auf. Ebenso am Energy Stars For Free. Melanie müsse arbeiten, liess er verlauten. Ausserdem war er wieder auf Tinder aktiv, wie «Blick» berichtete. Klar, liessen die Krisengerüchte nicht lange auf sich warten. Und sie hielten sich hartnäckig. Bis jetzt.

Am Mittwochabend postete ein Zürcher Szene-Restaurant Bilder von einem Anlass auf seiner Facebook-Seite, an dem auch «Vujanie», wie Gavric und Winiger gerne genannt werden, teilnahmen. Eng sitzen sie zusammen auf der Couch und blicken in die Kamera des Fotografen. Die Bilder scheinen zwar vom Sommer zu stammen - nicht aber die verliebten Herzchen von Gavric im Kommetarfeld. Sein Bekenntnis zur Beziehung mit Melanie?

Posted by Ristorante Antiquario da Marco on Wednesday, 13 January 2016


 

Auch interessant