Julia Saner Wir kaufen Julias Namen zurück!

Sucht man im Internet nach «Julia Saner», findet man Websites mit Werbung für dubiose Singlebörsen. SI online kauft dem Berner Topmodel nun seine Rechte zurück.
Julia Saner bei sich zu Hause in Bern.
© Fabienne Bühler Julia Saner bei sich zu Hause in Bern.

Schock für das Berner Model Julia Saner: Ein Unbekannter reservierte die Internetadressen julia-saner.ch, julia-saner.com, juliasaner.ch und juliasaner.com. Wer diese Sites im Internet aufruft, findet jedoch nicht Informationen über die Elite-Model-Look-Gewinnerin - sondern Werbung für Unterwäsche und diverse Singlebörsen.

SI online spürte den Inhaber der reservierten Domains auf. Und machte ihm ein Angebot: Wir zahlen ihm die Registrierungs-Gebühr zurück - er überschreibt die Seiten Julia Saner.

Der Unbekannte heisst Jorgo Ananiadis. Ein 40-jähriger Informatiker, DJ und Hobby-Schauspieler («Lüthi & Blanc») aus Ostermundigen bei Bern. «Ich betreibe eine Firma, die unter anderem Internet-Domains reserviert», sagt Ananiadis auf Anfrage. «Manchmal kaufen einem grosse Konzerne eine Seite ab!» Der Kaffee-Riese Melitta habe für eine seiner Seiten mehr als 5000 Euro geboten, erzählt er stolz.

Im Fall Julia Saner will «DJ Jorgo» aber kein Geld machen: «Hier verstosse ich ganz klar gegen den Markenschutz - bei einem Rechststreit würden Julia sicher alle Rechte zugesprochen.»

Ihn erstaune, dass weder die Elite-Model-Contest-Organisation noch Julias Modelagentur Option auf die Idee gekommen seien, die Internetadressen zu reservieren. Option-Chefin Ursula Knecht: «Normalerweise brauchen unsere Mädchen keine eigene Website, da Kunden sie sowieso über die Agentur buchen. Aber in Zukunft werden wir uns überlegen, für so berühmte Models wie Julia, eine Schutz-Reservation einzurichten.»

Sobald die Überschreibungs-Formulare unterzeichnet sind, ist Julia Saner wieder Herrin über ihren eigenen Namen. «Vielen Dank! Wir sind erleichtert, dass SI online für uns in die Bresche gesprungen ist!», freut sich Knecht. Und auch Ananiadis ist von dieser Lösung begeistert: «Ich wollte Julia sicher nicht schaden. Wenn ihr mir die Registrierungs-Gebühr zurückerstattet, bin ich happy.» Und genau das macht SI online. Ende gut, alles gut.

Julia Saner ist auch auf der Webseite von SI-online präsent. Hier können Sie ihr VIP-Profil besuchen.

Auch interessant